Angebote um Versiv-Zertifizierungstester von Fluke Networks

Telonic schult Techniker zum CCTT

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Zur Versiv-Plattform gehören anpassbare Module sowie Management-Software.
Zur Versiv-Plattform gehören anpassbare Module sowie Management-Software. (Bild: Sprengel & Partner/Telonic)

Die Versiv-Zertifizierungstester von Fluke Networks sollen rasche und genaue Ergebnisse für Kupfer und Glasfaser liefern. Das Systemhaus Telonic hat die Module der Reihe nun im Programm und bietet passende CCTT-Schulungen an.

Mit der Versiv-Produktfamilie will Fluke Networks jeden Schritt im Kupfer- und Glasfaser-Zertifizierungsprozess und für OTDR-Prüfungen beschleunigen. Dazu beitragen sollen nicht nur ein optimiertes Interface mit Touchscreen, sondern auch ein ProjX genanntes Management-System, das gleichzeitig bis zu 12.000 Testergebnisse verwaltet. Telonic hat die Produkte jetzt im Angebot.

Zur Versiv-Plattform gehören verschiedene Module, die sich an wechselnde Anforderungen anpassen lassen:

  • DSX-5000 Cable AnalyzerTM – ein Kabel-Tester mit Remote-Einheit für die Kupferzertifizierung,
  • CertiFiber Pro OLTS – ein Gerät zur Glasfaserzertifizierung,
  • OptiFiber Pro OTDR für die Fehlersuche und die Zertifizierung in Glasfaserumgebungen sowie
  • OneTouch AT als Tool zur Fehlersuche in LAN- und WLAN-Umgebungen.

Des Weiteren können Nutzer die ausgelesenen Ergebnisse in einer einzigen Anwendung verwalten. Mit der LinkWare Management-Software analysieren Installateure Testergebnisse und erstellen professionelle Testberichte – so Telonic.

Neben den Systemen und passender Beratung offeriert Telonic regelmäßige, zweitägige CCTT-Schulungen (CCTT = Certified Cabling Test Technician). In diesen werden Anwender intensiv an der Versiv-Plattform ausgebildet. Details zu Preisen und Terminen gibt es online.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42219410 / Netzwerk-Messtechnik)