Sortierung: Neueste | Meist gelesen
HPE übernimmt Supercomputing-Spezialisten Cray

KI, Machine Learning und Big Data

HPE übernimmt Supercomputing-Spezialisten Cray

20.05.19 - Mit dem Kauf des Supercomputing-Spezialisten Cray positioniert sich HPE im Markt für Hochleistungsrechner. In den kommenden Jahren erwartet das Unternehmen hier enorme Wachstumsraten, wenn die Analyse großer Datenmengen drastisch zunimmt.

lesen
DexxIT: 20 Jahre Spezialdistribution

Stabile Geschäftslage trotz schwächelndem Kameramarkt

DexxIT: 20 Jahre Spezialdistribution

17.05.19 - Für das Jubiläumsjahr sieht sich der Spezialdistributor DexxIT gut gerüstet. Zwar verzeichnet das Würzburger Unternehmen ausgerechnet in seinem Stammsegment, dem Digital Imaging, einen Umsatzrückgang – doch das Portfolio ist inzwischen so breit, dass man zuversichtlich in die Zukunft blickt.

lesen
Airlock drängt in den deutschen Markt

Secure Access Hub

Airlock drängt in den deutschen Markt

17.05.19 - Der Schweizer Anbieter Airlock bietet mit seinem Secure Access Hub eine umfassende Security-Lösung. Nach der Schweiz will man nun auch in Deutschland durchstarten und ist auf der Suche nach Partnern.

lesen
Google Safety Engineering Center in München eröffnet

Sicherheit und Privatsphäre im Fokus

Google Safety Engineering Center in München eröffnet

15.05.19 - Mit der Eröffnung seines Safety Engineering Centers setzt Google ein Ausrufezeichen, wenn es um Sicherheit und Privatsphäre geht. Zudem stellt der Internet-Riese einen 10-Millionen-Euro-Fonds bereit, mit dem Sicherheits-Projekte gefördert werden sollen.

lesen
Symantec-Chef Greg Clark tritt zurück

Position des CFO neu besetzt

Symantec-Chef Greg Clark tritt zurück

10.05.19 - Security-Hersteller Symantec ist auf der Suche nach einem neuen Chef. Im Zuge der Veröffentlichung der Finanz-Ergebnisse für das vierte Quartal, gab der Anbieter auch den Rücktritt des bisherigen CEO Greg Clark bekannt.

lesen
Der Report des Grauens

DSGVO und kein Umdenken in puncto Sicherheit

Der Report des Grauens

09.05.19 - Security-Spezialist Varonis hat für seinen Global Data Risk Report 2019 Zugriffsberechtigungen und das Active Directory von 758 Unternehmen weltweit analysiert. Das Ergebnis ist ernüchternd. Nicht nur werden oft veraltete Daten und Accounts weiter vorgehalten, manche Ordner sind zudem öffentlich zugänglich.

lesen

Kommentare