Mobile-Menu

All-in-one-Systeme für Meetingräume in allen Größen Studio-Kits für Microsoft Teams Rooms

Von Bernhard Lück

Poly hat in Kooperation mit Dell und Lenovo Studio-Kits für Microsoft Teams Rooms auf Windows zusammengestellt. Mit den neuen Lösungen seien Meetings in kleinen, mittleren und großen Räumen mit DirectorAI-Technologie und in professioneller Audio- und Videoqualität durchführbar.

Firma zum Thema

Poly launcht Microsoft-Teams-Rooms Studio-Kits für hybride Meetings auf Augenhöhe.
Poly launcht Microsoft-Teams-Rooms Studio-Kits für hybride Meetings auf Augenhöhe.
(Bild: Poly)

Die Studio-Kits für Microsoft Teams Rooms auf Windows sind Poly zufolge sofort einsatzbereit. Eine optimierte Raumansicht, Sprecherverfolgung und Framing-Technologie sollen für ein dynamisches Meeting-Erlebnis auf Augenhöhe für alle Teilnehmer sorgen, so der Hersteller. Mithilfe der DirectorAI-Technologie von Poly würden die Teilnehmer eines Meetings im Konferenzraum auf intelligente Weise eingerahmt. So könne jeder, der nicht im Raum sei, das Gespräch und die Sprechenden optimal verfolgen.

Die Lösungen seien mit neuen Konferenz-PCs von Dell und Lenovo kombinierbar und in drei Konfigurationen für beliebige Raumgrößen erhältlich:

  • Studio Focus Room Kit mit Poly-Studio-P15-Kamera, Poly-Room-PC, All-in-one-Videobar, Beam-Forming-Mikrofon-Array, Bildsensor und automatischer Schwachlichtkompensation.
  • Studio Small/Medium Room Kit mit Poly-Studio-USB-Videoleiste, Poly-Room-PC, DirectorAI-Technologie, All-in-one-Videobar, Beam-Forming-Mikrofon-Array, Gruppenframing in Produktionsqualität und punktgenauer Sprecherverfolgung.
  • Studio Large Room Kit mit Poly Studio E70 (zwei Kameras mit 20-Megapixel-4K-Sensoren), Poly-Room-PC, DirectorAI-Technologie, Gruppenframing und Sprecherverfolgung, einschließlich sanfter Überblendungen zwischen den Ansichten.

(ID:47824704)