Mobile-Menu

Honorare, Zahlungsziele, Einsatzgebiete, Zufriedenheit, Erwartungen

Studie: IT-Freelancern bleibt mehr Geld als Festangestellten

Seite: 2/5

Anbieter zum Thema

Zahlungsziele in Verträgen

Wie lange die Freelancer auf die Zahlungen durch ihre Auftraggeber warten wollen, ist unterschiedlich. Üblich sind jedoch 21 bis 30 Tage Zahlungsziel, was bei etwa 56 Prozent der IT-Selbstständigen in den Verträgen steht.

Kürzere Zahlungsziele sind außerdem weiter verbreitet als längere. In etwa 27 Prozent der Verträge werden ein bis zu 20 Tage vereinbart, dagegen lediglich in 16 Prozent der Vereinbarungen Zahlungsziele über 30 Tage.

Skonto ist nicht üblich. Denn 70 Prozent der Befragten gewähren dies nicht, lediglich in 30 Prozent der Verträge ist eine Klausel dafür untergebracht.

Mehr über begehrtes Know-how, die Zufriedenheit und die Prognosen für die Honorare auf den nächsten Seiten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38632820)