Controlware vermietet Netzwerkkomponenten

Statt Kauf oder Leasing: Brocade Network Subscription

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Netzwerkprodukte von Brocade können bei Controlware mittels Brocade Network Subscription (BNS) gemietet werden.
Netzwerkprodukte von Brocade können bei Controlware mittels Brocade Network Subscription (BNS) gemietet werden. (Bild: Brocade)

Beim Systemintegrator und IT-Dienstleister Controlware können sich Kunden Netzwerkprodukte von Brocade Networks über das flexible Mietmodell Brocade Network Subscription (BNS) ohne feste Vertragslaufzeit beschaffen.

Das als Alternative zu Kauf und Leasing konzipierte Mietmodell BNS bietet Brocade zufolge ähnliche Vorteile wie das Leasing: An Stelle einer hohen Einstiegsinvestition würden monatliche Raten treten, die steuerlich voll absetzbar und bilanzneutral seien. Im Gegensatz zum Leasing gebe es beim Mietmodell BNS weder eine feste Vertragslaufzeit noch eine Kaufoption zum Vertragsende. Der Mieter könne entscheiden, wie lange er die gemieteten Komponenten behält: Ändern sich seine Anforderungen, könne er die Installation mit 60 Tagen Vorlauf jederzeit ganz oder teilweise zurückgeben, ohne dafür mit einer Strafzahlung belegt zu werden. Umgekehrt hätte er die Möglichkeit, mit der gleichen Vorlaufzeit bei Bedarf zusätzliche oder Ersatzkomponenten zu ordern.

Brocade-Partner Controlware zufolge bietet BNS drei Vorteile:

  • BNS mache es Unternehmen leicht, auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren: Wer einen Technologie-Refresh durchführen, seine User-Zahl kurzfristig erhöhen oder die Performance seiner IT schnell steigern müsse, könne die entsprechenden Erweiterungen mit BNS ohne hohes Investment veranlassen.
  • Mit BNS könnten Entscheider ihre Netzwerkinfrastruktur ohne Risiko nach dem zu erwartenden Bedarf konzipieren.
  • Investitionen müssten nicht mehr an den technologischen Lifecycles der Hersteller festgemacht werden. Der Kunde könne die Hardware-Konfiguration jederzeit anpassen, sollte der Einsatz einer neuen Generation von Systemen sinnvoll erscheinen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42401329 / Router und Switches)