Nokia Networks verdoppelt Bandbreite per Carrier Aggregation

Soneras LTE-A-Netz liefert 300 Mbit/s

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Zunächst sollen Kunden mit Samsungs Galaxy-Modellen Alpha und Note 4 auf das LTE-A-Netz zugreifen.
Zunächst sollen Kunden mit Samsungs Galaxy-Modellen Alpha und Note 4 auf das LTE-A-Netz zugreifen. (Bild: Samsung)

Der finnische Mobilfunkanbieter Sonera hat ein LTE-A-Netz mit Downloadgeschwindigkeiten bis zu 300 Mbit/s gestartet. Zur Infrastruktur gehört Nokias Flexi Multiradio 10 Base Station; die passenden Smartphones kommen zunächst von Samsung.

Dank Carrier Aggregation kann Sonera Mobilfunkkunden in Stadtteilen Oulunkylä und Roihupelto der finnischen Hauptstadt Helsinki Datenraten bis zu 300 Mbit/s anbieten – und damit doppelt soviel wie bisher. Die Technik bündelt verschiedene Bereiche des verfügbaren Funknetzes.

Konkret nutzt Sonera die Frequenzbänder um 1.800 MHz und 2.600 MHz. In Summe könne eine Gesamtbandbreite bis zu 40 MHz bereitgestellt werden.

Die Infrastruktur für das LTE-A-Netz wurde gemeinsam mit Nokia Networks aufgebaut. Der Netzwerkausrüster steuerte neben Integrationsdienstleistungen auch die Flex Multiradio 10 Base Station bei.

Als Terminals offeriert Sonera zunächst die Modelle Alpha und Note 4 aus Samsungs Galaxy-Reihe. Weitere Smartphones sollen folgen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43135123 / Standards & Netze)