Weitere Funktionen für AppOptics, Pingdom, Papertrail, Loggly

SolarWinds erweitert Cloud-Monitoring

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Stephan Augsten

SolarWinds will die einzelnen Tools besser miteinander integriert haben.
SolarWinds will die einzelnen Tools besser miteinander integriert haben. (Bild: Solarwinds)

SolarWinds erweitert seine Cloud-Lösungen zur Überwachung von Infrastruktur und Anwendungen. Neben neuen Funktionen für AppOptics, Pingdom, Papertrail und Loggly verspricht der Anbieter dabei auch eine bessere Integration innerhalb des Portfolios.

Mehr Transparenz und ein einheitlicheres Benutzererlebnis will SolarWinds mit den jetzt erweiterten Monitoringwerkzeugen liefern. Folgende Funktionen sollen dazu beitragen:

  • AppOptics (Anwendungs- und Infrastrukturüberwachung) bietet nun eine zentrale Übersicht, um Auffälligkeiten und Nutzungsmuster mithilfe neuer Karten- und Listenansichtsfunktionen für Hosts schnell zu identifizieren. Zu den mittlerweile sieben unterstützten Programmiersprachen gehören nun auch Ruby, Go und Node.js.
  • Pingdom (Web-Leistungsverwaltung) speichert nun die Daten von bis zu 13 Monaten, um ein tiefgreifenderes Digital Experience Monitoring zu ermöglichen. Außerdem könnten Benutzer nun Onlineberichte erstellen, mit anderen teilen und effektiv mit unterschiedlichen Teams kommunizieren.
  • Papertrail (in der Cloud gehostete Protokollverwaltung) bietet eine neue Ereignisanzeige, neue Geschwindigkeitsdiagramme sowie Dashboard-Verbesserungen für eine schnellere Fehlerbehebung.
  • Loggly (in der Cloud gehostete Protokollüberwachung und Protokollanalysen) bietet nun auf Protokolltypen basierende, vorkonfigurierte Dashboards – und soll so die Überwachung komplexer Umgebungen vereinfachen.

Schließlich wirbt SolarWinds mit einer besseren Integration innerhalb seines Portfolios. Benutzer sollen die Werkzeuge damit produktübergreifend nutzen. So wechselten DevOps-Experten problemlos von einem Dashboard, das auf Probleme mit der Ladezeit einer Webseite hinweist, zu einer detaillierten Protokollansicht, um ein Problem mit der Anwendungsinfrastruktur zu beheben.

Preise und Verfügbarkeit

Die erweiterten SolarWinds Cloud-Angebote sind sofort verfügbar. Die monatlichen Gebühren beginnen bei 7,50 US-Dollar für AppOptics, 9,95 US-Dollar Pingdom, 7 US-Dollar für Papertrail sowie 99 US-Dollar für Loggly.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45405578 / Netzwerk-Monitoring)