Netgear GS728TPv2, GS728TPPv2, GS752TPv2 und GS752TPP

Smarte PoE+-Switches für Da­ten, Sprache, Video und IoT

| Autor / Redakteur: Klaus Länger / Andreas Donner

Die vier Smart Managed Pro Switches GS728TPv2, GS728TPPv2, GS752TPv2 und GS752TPP mit 24 oder 48 Gigabit-Ethernet-Ports unterstützen Power-over-Ethernet (PoE+).
Die vier Smart Managed Pro Switches GS728TPv2, GS728TPPv2, GS752TPv2 und GS752TPP mit 24 oder 48 Gigabit-Ethernet-Ports unterstützen Power-over-Ethernet (PoE+). (Bild: Netgear)

In kleinen und mittleren Unternehmen werden zunehmend VoIP-Telefonie und Video-Überwachungsanlagen eingesetzt. Mit den neuen 24-Port- und 48-Port-Switches mit Power-over-Ethernet von Netgear können diese Anwendungen zusätzlich zum normalen Datenaustausch auf einer einzigen Netzwerkplattform realisiert werden.

Die vier Gigabit-Switches mit Power-over-Ethernet (PoE+) und SFP-Ports für Glasfaser-Uplinks eignen sich laut dem Hersteller Netgear vor allem für die wachsende Zahl kleiner und mittlerer Unternehmen, die für die interne Kommunikation und die Objektsicherung bereits auf moderne Technologien setzen. Einen weiteren Einsatzbereich sieht der Hersteller in der Netzwerkanbindung und Stromversorgung von IoT-Geräten.

Die Smart Managed Pro Switches GS728TPv2, GS728TPPv2, GS752TPv2 und GS752TPP stellen auch für „hungrige“ Geräte wie Kameras mit Nachtsicht und integriertem Motion-Tracking sowie für WLAN-Access-Points mit 802.11ac Wave 2 genügend elektrische Leistung bereit. PoE+ (802.3at) liefert eine elektrische Leistung von 25,5 Watt.

Der 24-Port-Switch GS728TPv2 liefert insgesamt bis zu 190 Watt, die 48-Port-Variante GS752TPv2 bis zu 380 Watt. Zusätzliche Reserven bieten die 24 Ports des GS728TPPv2 mit bis zu 380 Watt und die 48 Ports des GS752TPP mit bis zu 760 Watt. Die PoE-Ports können nach einem Zeitplan oder per Fernzugriff ein- und ausgeschaltet werden. Alle vier Geräte verfügen über vier SFP-Ports für Glasfaser-Uplinks.

Netzwerkfunktionen für Video und VoIP

Für den Transport von Audio- und Videostreams bieten die Netgear-Switches spezielle Funktionen. So etwa eine Verkehrspriorisierung für optimierte Sprach-, Daten- und Videokonvergenz (DiffServ QoS) sowie mittels IGMP Snooping die Festlegung, welche Hosts Multicast-Datenströme in einem bestimmten VLAN erhalten sollten und welche nicht. So wird eine Überlastung des Netzwerks verhindert.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

Für zusätzliche Sicherheit im Firmennetzwerk sorgen Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Snooping und Dynamic Address Resolution Protocol (ARP) Inspection (DAI). Die erste Funktion stellt sicher, dass nur autorisierte DHCP-Server auf DHCP-Anfragen reagieren und Netzwerkdaten an Clients weitergeben. Zudem kann für den Schutz vor DHCP-Denial-of-Service-Angriffen (DoS) die Datenübertragungsrate von DHCP-Anfragen auf Client-Ports kontrolliert werden. Die zweite Funktion prüft ARP-Pakete im Local Area Network (LAN) und verwendet die Informationen der auf dem Switch geführten DHCP-Snooping-Datenbank zur Validierung von ARP-Paketen und zum Schutz vor Attacken mittels ARP-Spoofing oder Cache Poisoning. Für erhöhte Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sorgen duale Firmware-Images. Die Verwaltung der Switches erfolgt über eine webbasierte Benutzeroberfläche oder das Smart Control Center.

Die Preisempfehlungen für die Switches GS728TPv2, GS728TPPv2, GS752TPv2 und GS752TPP liegen bei 397 Euro (UVP), 523 Euro (UVP), 627 Euro (UVP) und 837 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45309250 / Router und Switches)