Suchen

Gigabit-Ethernet und sechs Leitungen SIP-Business-Telefon von Panasonic

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Das KX-HDV230 unterstützt laut Hersteller Panasonic bis zu sechs Leitungen, hat Gigabit-Ethernet integriert und kann via Ethernet mit Strom versorgt werden (PoE).

Firma zum Thema

Neben der Variante in Schwarz bietet Panasonic das KX-HDV230 auch mit weißem Gehäuse an.
Neben der Variante in Schwarz bietet Panasonic das KX-HDV230 auch mit weißem Gehäuse an.
(Bild: Panasonic)

Zur Ausstattung des neuen SIP-Business-Telefons von Panasonic gehören ein 2,3 Zoll LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung, ein 5 Zoll LC-Display mit Self-Labeling und 2 x 12 LED-Tasten.

HD-Sonic-Features wie Full-Duplex und akustische Echounterdrückung sollen für eine hohe Sprachqualität sorgen, UC-Funktionen wie BroadSoft UC-One oder uaCSTA würden unterstützt, um die Leistung der Breitbandkommunikation zu maximieren. Am integrierten EHS-Port (Electronic Hook Switch) sei es möglich, Plantronics- oder auch GN-Jabra-Netcom-Wireless-Headsets anzuschließen.

Optional könne das KX-HDV230 um bis zu fünf Zusatzmodule à 2 x 20 Funktionstasten und somit auf insgesamt 224 Funktionstasten erweitert werden. In den kommenden Monaten möchte Panasonic weitere Modelle die KX-HDV-Serie vorstellen.

(ID:43581807)