IT-Schulung als kostenloser Livestream Sicherer und robuster Aufbau drahtloser Netzwerke

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Seit dem 1. April kann die zweite Schulung der Extreme Academy von Extreme Networks kostenlos gestreamt werden. Der achtwöchige Kurs behandelt die Bedeutung und Funktionsweise drahtloser Netzwerke sowie Best Practices für die Entwicklung eines sicheren und robusten Netzwerks.

Firmen zum Thema

Extreme-Academy-Livesessions können kostenlos gestreamt werden und sind für alle zugänglich – unabhängig von Vorkenntnissen oder Standort.
Extreme-Academy-Livesessions können kostenlos gestreamt werden und sind für alle zugänglich – unabhängig von Vorkenntnissen oder Standort.
(Bild: Extreme Networks)

Extreme Networks empfiehlt allen Interessenten, sich vor der aktuellen Schulung den ersten Kurs der Extreme Academy über die Grundlagen der Netzwerktechnologie, der drahtlosen Kommunikation und des Internets anzusehen. Dieser sei in nur drei Monaten über 25.000-mal angesehen und 15.000 Stunden lang gestreamt worden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer könnten wichtige Akkreditierungen und Zertifizierungen erwerben – darunter auch eine Qualifikation auf dem Associate-Level von Extreme Networks. Derzeit zähle die Extreme Academy fast 10.000 Registrierungen.

Extreme Academy sei ein akademischer Lehrplan, der angehende IT-Fachkräfte in den Bereichen Netzwerk, Sicherheit und Cloud-Grundlagen sowie maschinelles Lernen (ML) und künstliche Intelligenz (KI) ausbildet. Extreme Academy Live richte sich besonders an alle, die einen Einstieg in die Netzwerkbranche suchen. Viele erfahrene IT-Profis hätten sich ebenfalls den kostenlosen Livesessions angeschlossen, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und ihr Wissen mit anderen zu teilen.

(Hoch-)Schulen, Universitäten und Unternehmen könnten Extreme Academy in bestehende Lehrpläne integrieren oder neben eigenen Kursen und Schulungen anbieten. Die flexiblen Unterrichtspläne seien über virtuelle Klassenzimmer zugänglich oder im Präsenzunterricht einsetzbar – passend zum derzeit in vielen Schulen praktizierten hybriden Unterricht. Partnerschulen und -unternehmen werde Extreme Networks Unterrichtsressourcen, Laborausstattung und ein vielfältiges Schulungsportfolio zur Verfügung stellen.

(ID:47329350)