Suchen

Cloud-Server-Angebot ohne Einrichtungsgebühr bis Ende Februar Server4You senkt die Preise für den EcoServer aus der Cloud

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Hosting-Anbieter Server4You senkt die monatlichen Gebühren für seine EcoServer. Bei den Servern handelt es sich um Primergy-Systeme von Fujitsu, die mit Quadcore-Prozessoren von AMD und mit bis zu 16 GB DDR3-RAM ausgestattet sind. Server4You verzichtet auf eine Mindestvertragslaufzeit und bis Ende Februar auch auf die Einrichtungsgebühr.

Bei den EcoServern von Server4You handelt es sich um Primergy-Systeme von Fujitsu. Bild: Fujitsu
Bei den EcoServern von Server4You handelt es sich um Primergy-Systeme von Fujitsu. Bild: Fujitsu
( Archiv: Vogel Business Media )

Die günstigste EcoServer-Variante ist für 38,99 Euro im Monat erhältlich. Laut Server4You nehmen die EcoServer nur 37,2 Watt Leistung auf und verbrauchen 55 Prozent weniger Energie als Standardserver. Die CO2-Ersparnis läge somit bei 632 Kilogramm pro Jahr. Dennoch soll die Leistung über vergleichbar ausgestatteten Systemen liegen.

Umweltfreundliches Rechenzentrum

Die EcoServer werden im Datadock gehostet, was nach Angaben von Server4You zu einem der umweltfreundlichsten Rechenzentren Europas zählt. Das Datadock soll einen um 25 Prozent geringeren Gesamt-Energieverbrauch als ein durchschnittliches Rechenzentrum aufweisen. Somit werde im Datadock pro EcoServer fast 70 Prozent der Energie eingespart, die ein normaler Server in einem durchschnittlichen Rechenzentrum verbrauchen würde.

(ID:2049680)