Bailey-Grossman-Gleichung liefert Network Complexity Index (NCI)

SDN-Lösung misst Netzwerkkomplexität

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die Bailey-Grossman-Formel orientiert sich am Hirsch-Index. Die gesamte Infrastruktur wird in Teilnetze gegliedert. Den NCI bestimmt das größte Netz, dessen Größe mindestens seinem Rang in einer geordneten Liste aller Teilnetze entspricht.
Die Bailey-Grossman-Formel orientiert sich am Hirsch-Index. Die gesamte Infrastruktur wird in Teilnetze gegliedert. Den NCI bestimmt das größte Netz, dessen Größe mindestens seinem Rang in einer geordneten Liste aller Teilnetze entspricht. (Bild: Infoblox/FlowForwarding.Org)

Mit der kostenlosen Software Tapestry können Administratoren die Komplexität ihrer Netzwerke messen. Statt Bandbreite und Portdichte wertet das Tool hierfür die eigens entwickelte Bailey-Grossman-Gleichung aus.

Stuart Bailey ist Gründer und CTO von Infoblox, einem Anbieter für automatisierte Network-Control-Lösungen. Die jetzt von ihm mitentwickelte Software Tapestry will Bailey allerdings nicht als Produkt, sondern als Beitrag für die IT-Community verstanden wissen. Mit dem Tool sollen Administratoren die Komplexität ihrer Netzwerke anders als bisher beurteilen.

Grundlage für die Software bildet eine Formel, die Bailey gemeinsam Prof. Robert Grossman von der Universität Chicago entwickelt hat. Statt Portdichte und Bandbreite betrachtet die Bailey-Grossman-Gleichung die Beziehungen einzelner Netzwerkknoten untereinander. So lasse sich etwa zeigen, dass das öffentliche Telefonnetz einer Stadt komplexer ist als ein vergleichbar großes Unternehmensnetz. Mit ihrer Formel orientieren sich Bailey und Grossman am Hirsch-Index – eigentlich ein Maß für den wissenschaftlichen Einfluss von Autoren.

Die Bailey-Grossman-Gleichung liefert indes einen Network Complexity Index (NCI). Der Index basiert auf Daten, die anhand der Endpunkt-Interaktionen über Kontrollsysteme wie Domain Name System (DNS) gewonnen werden.

Bailey selbst betrachtet das Verfahren nicht als Stein der Weisen, sondern als Denkanstoß und Anregung für einen Perspektivwechsel. Mit dem NCI lasse sich beispielsweise beobachten, wie sich die Komplexität von Netzen über einen Zeitraum hinweg verändert und wie sich Geschäftsprozesse auf die Netzaktivität auswirken. Hierbei lassen sich auch Zusammenhänge mit steigenden Managementkosten aufzeigen. Bailey weiter: "Wir hoffen, dass Tapestry und die Ideen, auf denen der NCI fußt, lebhafte Gespräche zur Zukunft von IT-Netzwerken in Gang setzen. Netzwerk-Komplexität ist ein Thema, mit dem sich CIOs beschäftigen müssen. Dazu muss sie messbar und nachvollziehbar sein."

Details zur Bailey-Grossman-Gleichung liefert ein englischsprachiger Artikel des Infoblox finanzierten FlowForwarding.Org Project. Die Software Tapestry soll auf der vom Projekt veröffentlichte Control Plane Loom laufen, ab kommendem Monat zu haben sein und mit fast allen IT-Netzwerken funktionieren. Tapestry benötigt zudem noch so genannte "SDN White Boxes" (SDN = Software-Defined Networking); die bereits ab 250 Euro verfügbaren Systemen werden den DNS-Servern eines Netzwerks vorgesetzt und sollen von der Bailey-Grossman-Gleichung benötigte Daten erheben.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42327449 / Forschung und Entwicklung)