Suchen

Prognose von IDC Schlechte Zeiten für den weltweiten PC-Markt

| Redakteur: Heidemarie Schuster

Zwar erwartet IDC für das kommende Jahr eine Steigerung im weltweiten PC-Markt, positives Wachstum soll es dennoch bis mindestens 2017 nicht geben.

Firmen zum Thema

Der weltweite PC-Markt befindet sich im Sinkflug.
Der weltweite PC-Markt befindet sich im Sinkflug.
(Bild: IDC)

Der weltweite PC-Markt kommt IDC zufolge auch in den kommenden Jahren nicht mehr richtig in Schwung. Im laufenden Jahr sollen sich die weltweiten Ausgaben im PC-Markt auf 196 Milliarden US-Dollar belaufen, 2013 waren es noch 208,5 Milliarden US-Dollar. Für das Jahr 2017 rechnet IDC mit nur noch 186 Milliarden US-Dollar Ausgaben im weltweiten PC-Markt.

Weitere Details zum weltweiten PC-Markt entnehmen Sie der oben stehenden Grafik.

(ID:42725076)