Mobile-Menu

Prognose von IDC Schlechte Zeiten für den weltweiten PC-Markt

Redakteur: Heidi Schuster

Zwar erwartet IDC für das kommende Jahr eine Steigerung im weltweiten PC-Markt, positives Wachstum soll es dennoch bis mindestens 2017 nicht geben.

Anbieter zum Thema

Der weltweite PC-Markt befindet sich im Sinkflug.
Der weltweite PC-Markt befindet sich im Sinkflug.
(Bild: IDC)

Der weltweite PC-Markt kommt IDC zufolge auch in den kommenden Jahren nicht mehr richtig in Schwung. Im laufenden Jahr sollen sich die weltweiten Ausgaben im PC-Markt auf 196 Milliarden US-Dollar belaufen, 2013 waren es noch 208,5 Milliarden US-Dollar. Für das Jahr 2017 rechnet IDC mit nur noch 186 Milliarden US-Dollar Ausgaben im weltweiten PC-Markt.

Weitere Details zum weltweiten PC-Markt entnehmen Sie der oben stehenden Grafik.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42725076)