WAN-Optimierung für Virtual Desktops mit Citrix XenDesktop

Riverbed Steelhead reduziert ICA-Traffic bis zu 60 Prozent

03.05.2011 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Riverbeds Steelhead-Appliances verbessern die User Experience bei virtuellen Desktops.
Riverbeds Steelhead-Appliances verbessern die User Experience bei virtuellen Desktops.

Riverbed Technology bietet erweiterte Funktionen zur WAN-Optimierung für Citrix XenDesktop an. Riverbed Steelhead Appliances reduzieren den von der Citrix Independent Computing Architecture (ICA) erzeugten Traffic um bis zu 60 Prozent. Zudem verspricht Riverbed Technology eine vereinfachte Konfiguration sowie granulare QoS-Kontrollen.

Mit jetzt vorgestellten WAN-Optimierungsverfahren für XenDesktop will Riverbed Technology Nutzererfahrung und Effizienz von Mitarbeitern steigern sowie die Einführung virtueller Desktop-Infrastrukturen beschleunigen. Auf interaktiven Traffic ausgerichtete Verfahren sollen Latenzen verringern und beschränkte Bandbreiten besser als bisher ausnutzen.

Konkret reduziere die Riverbed Steelhead Appliance per ICA übertragene Daten um bis zu 60 Prozent. Unternehmen können also mit bestehenden Infrastrukturen mehr Virtual-Desktop-Nutzer unterstützen als bisher. Endanwender profitieren wiederum von unmittelbarer ausgeführten Maus- oder Tastaturbefehlen. Administratoren verspricht der Hersteller eine vereinfachte Konfiguration für Citrix-Optimierungen sowie granulare QoS-Kontrollen.

Die Produktfamilie Riverbed Steelhead optmiert verschiedene Lösungen für virtuelle Desktops. Neben Citrix XenDesktop unterstützen die Systeme auch Citrix XenApp, VMware View, Microsoft RDP und RemoteFX.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051185 / MAN- und WAN-Protokolle)