Mobile-Menu

Solarwinds-Software überwacht VoIP-Qualität und WAN-Leistung QoS-Verwaltungslösung für Avaya-VoIP-Umgebungen

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Der Solarwinds VoIP & Network Quality Manager unterstützt ab sofort Communication Manager und Gateways des Herstellers Avaya. Mithilfe der Software sollen Probleme mit der VoIP-Gesprächsqualität und daraus resultierende Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs reduziert werden können.

Anbieter zum Thema

Der Solarwinds VoIP & Network Quality Manager kann ab sofort die Verbindungsqualität bei Avaya-VoIP-Lösungen überwachen.
Der Solarwinds VoIP & Network Quality Manager kann ab sofort die Verbindungsqualität bei Avaya-VoIP-Lösungen überwachen.
(Bild: Solarwinds)

Der VoIP & Network Quality Manager bietet Solarwinds zufolge die proaktive Überwachung der VoIP-Gesprächsqualität sowie der WAN-Leistung und ermöglicht die Fehlerbehebung bei Qualitätsproblemen wie beispielsweise Jitter, Latenz, Paketverlust. Die Software könne häufige VoIP-Probleme zwischen zwei IP-Telefonen identifizieren und sie mit der zugrunde liegenden Netzwerkleistung korrelieren. Avaya-Techniker könnten somit schneller die Ursache von Anrufproblemen beseitigen und die optimale Leistung Kommunikationssysteme aufrechterhalten.

Die aktuelle Version von Solarwinds VoIP & Network Quality Manager bietet:

  • Überwachung von Messdaten für die VoIP-Verbindungsqualität, darunter Jitter, Latenz, Paketverlust, MOS und Endpunktinformationen,
  • Identifizierung fehlgeschlagener Anrufe und Korrelation von Verbindungsproblemen mit der Netzwerkleistung, um Netzwerkgeräte zu isolieren, die eine schlechte VoIP-Qualität verursachen,
  • Durchsuchen und Filtern der Verbindungsdetaildaten von Eins-zu-Eins- oder Konferenz-VoIP-Gesprächen,
  • Bereitstellung von Statistiken zur Sprachverbindungsqualität, Berichten und Warnungen für bestimmte Bereiche.

Solarwinds stellt eine kostenlose 30-Tage-Testversion des VoIP & Network Quality Managers zur Verfügung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42920573)