Jumping Bytes aktualisiert Backup und Synchronisation

PureSync 4.5 erschließt Schattenkopien

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Der Münchner Hersteller Jumping Bytes liefert kostenlos eine Test- respektive Personal-Version von PureSync 4.5.
Der Münchner Hersteller Jumping Bytes liefert kostenlos eine Test- respektive Personal-Version von PureSync 4.5. (Bild: Jumping Bytes)

Mit der Backup- und Synchronisationssoftware PureSync 4.5 können Nutzer nun auch Dateiversionen aus Schattenkopien wiederherstellen. Zudem verspricht der Hersteller Jumping Bytes Detailverbesserungen und ein Plus an Performance.

Mit PureSync 4.5 Professional können Windows-Nutzer jetzt gezielt in den vom Betriebssystem angelegten Schattenkopien nach früheren Dateiversionen suchen und diese wiederherstellen – so lassen sich einzelne Files, Nutzerprofile oder das gesamte OS reparieren. Systemadministratoren können Dateien dabei nach Typ oder Alter filtern und beispielsweise analysieren, welche Konfigurationsdateien oder Treiber sich in einem bestimmten Zeitraum geändert haben.

Des Weiteren will der Hersteller die Performance des Tools deutlich erhöht haben; Vergleichs- und Sortieralgorithmen seien optimiert worden. Zudem wurde das Erkennen verschobener Dateien und Ordner überarbeitet und funktioniere nun auch beim ersten Vergleich.

Für die Funktion „Website-Download“ werden jetzt FTP-Links unterstützt. Neue Filter erlauben es Anwendern, Dateien oder Dateitypen per Kontextmenü auszuschließen. Das Nutzerinterface bietet schließlich eine vereinfachte Standard-Ansicht sowie eine erweiterte Darstellung mit deutlich mehr Einstellungen, wie speziellen Filtern.

PureSync 4.5 läuft unter Windows und Windows Server. Die Professional-Version kostet 20 Euro; zusätzlich gibt es eine eingeschränkt nutzbare Freeware, die zugleich als 30-tägige Testversion mit vollem Funktionsumfang nutzbar ist.

Weitere Details und Download gibt es direkt beim Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44190483 / Betriebssysteme und Netzwerk-Software)