Drei Monate, zwei Kontinente

Praktikumsprogramm im Bereich Strategic IT

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Teilnehmer des SITP Global Mobility Internship können drei Monate lang bei IT-Projekten in zwei Metropolen wie Dubai, New York, Shanghai oder Berlin Berufserfahrung sammeln.
Teilnehmer des SITP Global Mobility Internship können drei Monate lang bei IT-Projekten in zwei Metropolen wie Dubai, New York, Shanghai oder Berlin Berufserfahrung sammeln.

Beim „SITP Global Mobility Internship“ der Unternehmensberatung A.T. Kearney können Studierende und Doktoranden mit hervorragenden Wirtschafts- und IT-Kenntnissen drei Monate lang bei strategischen IT-Projekten auf zwei Kontinenten mitwirken.

Drei Monate lang als Praktikant bei strategischen IT-Projekten in zwei Weltmetropolen wie z.B. Dubai, New York, Shanghai oder Berlin arbeiten und prägende Berufserfahrung sammeln.

Das ist der Grundgedanke des SITP Global Mobility Internships für Studierende und Doktoranden mit besonderen Kenntnissen in den Bereichen Wirtschaft und IT, der Unternehmensberatung A.T. Kearney.

„Zukunftsweisende Technologien wie Social Media und Embedded Systems haben das Potenzial, die Wertschöpfung der Unternehmen signifikant zu erhöhen. Um diese Potenziale schneller zu heben, sollten Fachbereiche und IT besser zusammenarbeiten und sich stärker international vernetzen.

Mit dem SITP Global Mobility Internship möchten wir junge Talente unterstützen und das für uns so wichtige interdisziplinäre und multikulturelle Denken und Handeln fördern“, erklärt Michael Römer, Partner bei A.T. Kearney und Leiter der Initiative.

Interessenten können sich für die begehrten Plätze mit Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnissen und Referenzen per E-Mail bewerben.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34679270 / Change-und Konfigurations-Management)