Suchen

Single-Port-Lösungen für -40 bis +75 °C PoE-Midspans für Outdoor-Anwendungen und Industrieapplikationen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Die beiden PoE-Midspans PD-9001GI und PD-9501GI wurden laut Hersteller Microsemi für industrielle und Outdoor-Applikationen entwickelt, die erweiterte Temperaturbereiche verlangen. Beide Modelle seien für die Remote-Versorgung und für High-Power-Anwendungen geeignet.

Firma zum Thema

Die Modelle PD-9001GI (Bild) und PD-9501GI sind die ersten industrietauglichen PoE-Midspans von Microsemi.
Die Modelle PD-9001GI (Bild) und PD-9501GI sind die ersten industrietauglichen PoE-Midspans von Microsemi.
(Bild: Microsemi )

Zu den Zielapplikationen für Microsemis neue Komponenten zählen Industrie- und IP-Kameras für den Außenbereich, WLAN-Access-Points, Mobilfunk-Small-Cells, Wireless Backhauls, Access Control Devices inklusive HMI (Human Machine Interface), Motoren und Industriesensoren. Die PoE-Midspans PD-9001GI und PD-9501GI seien konform zu IEEE 802.3-2012 Clause 33 „Power over Ethernet“ Type 2 (IEEE 802.3at) und in der Lage, Type-1-Komponenten (IEEE 802.3af) zu versorgen. Beide Systeme seien zudem für den Industrie- und Außeneinsatz zertifiziert. Sie werden in Outdoor-Installationen in Gehäusen eingesetzt und komplementieren Non-PoE-Switches.

Typ PD-9001GI ist nach Angaben von Microsemi für bis zu 30 W, Typ PD-9501GI für bis zu 60 W ausgelegt. Beide Systeme ermöglichten Remote Power für Applikationen inklusive 802.11-APs, PTZ-Kameras (Pan-Tilt Zoom) und andere AP-Terminals. Die PoE-Midspan-Injektoren sollen über zwei DC-Eingänge verfügen, 10/100/1.000 MBit/s unterstützen und eine einfache Plug-and-play-Installation ermöglichen.

Microsemi zufolge bieten die beiden PoE-Midspans folgende weitere Leistungsmerkmale:

  • Betriebstemperaturbereich von -40 bis +75°C,
  • IP30-Slim-Type-Metallgehäuse,
  • DIN Rail und Wall-Mount-Option (inkludiert),
  • LED-Anzeigen: zwei für Eingangsleistung, PoE, Fehler,
  • Eingangsleistung: 20 bis 60 VDC, Anschlussblock,
  • Dateineingang/PoE-Ausgang RJ45,
  • Unterstützt Verpolungseingang,
  • Alarm für Eingangsleistungsanzeige,
  • Spezifische elektromagnetische Kompatibilität (EMC)/Schock/Vibration/Safety (UL508).

Den PoE-Midspan PD-9001GI gibt es ab sofort, das Modell PD-9501GI soll im vierten Quartal 2015 verfügbar sein.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43596925)