Firmenübernahme im UCC-Markt

Plantronics übernimmt Polycom

| Redakteur: Margrit Lingner

Plantronic übernimmt Polycom für zwei Milliarden US-Dollar.
Plantronic übernimmt Polycom für zwei Milliarden US-Dollar. (Bild: Plantronics)

Für rund zwei Milliarden US-Dollar kauft Plantronics seinen Konkurrenten Polycom. Mit der Übernahme baut Plantronics seine Position im lukrativen UCC-Markt weiter aus.

Im Rahmen einer Bar- und Aktientransaktion im Wert von zwei Milliarden US-Dollar übernimmt Plantronics seinen Mitbewerber Polycom. Die Transaktion wurde von den Verwaltungsräten beider Unternehmen einstimmig genehmigt und steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Die Übernahme soll bis zum Ende des dritten Quartals 2018 abgeschlossen sein.

Mit der Übernahme von Polycom wird Plantronics zu einem der führenden Anbieter von Kommunikations- und Kollaborations-Lösungen. Der kalifornische UCC-Hersteller strebt an, innerhalb von zwölf Monaten nach Abschluss der Transaktion jährliche Kostensynergien in Höhe von 75 Millionen US-Dollar zu erzielen.

In einer gemeinsamen Erklärung sagt Joe Burton, Präsident und CEO von Plantronics: „Mit den neuen Lösungen von Polycom für Video, Audio und Collaboration können wir unseren Kunden und Vertriebspartnern ein umfassendes Portfolio anbieten. Damit ist Plantronics in einer idealen Position, um die heutigen Anforderungen an die Zusammenarbeit in Unternehmen zu erfüllen und gleichzeitig die Marktchancen zu nutzen, die mit dem sich entwickelnden Unternehmen verbunden sind.“

Mary T. McDowell, CEO bei Polycom, glaubt, dass „durch die Zusammenführung von Plantronics und Polycom die Bandbreite der für Kunden und Partner verfügbaren Lösungen erweitert und ein konsistentes Endanwendererlebnis für viele Collaboration-Anwendungen und -Geräte geschaffen wird. Als ein Unternehmen werden Plantronics und Polycom es für alle Kunden noch einfacher machen, Geschäftsprobleme durch Mensch-zu-Mensch-Verbindungen zu lösen.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45223555 / UCC - Produkte & Lösungen)