Web-Konfigurator von tde liefert fehlerfreie Kombinationen

Per Mausklick zum passenden LWL-Kabel

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Künftig will tde Steckverbinder als 3D-Animation darstellen.
Künftig will tde Steckverbinder als 3D-Animation darstellen. (Bild: tde)

Mit dem komplett überarbeiteten LWL-Kabelkonfigurator sollen sich Kunden der tde - trans data elektronik GmbH (tde) jetzt noch bequemer zum passenden Glasfaserkabel klicken als bisher.

Gezielt und in wenigen Schritten sollen Nutzer des aktualisierten Online-Tools ihre gewünschten Glasfaserkabel zusammenstellen können. Laut tde lassen sich so in wenigen Schritten plausible und fehlerlose LWL-Patch und Trunkkabel konfigurieren.

Hierbei wählen Kunden zunächst die gewünschte Anwendung aus den Bereichen Patchen, Innen- oder Außenverlegung sowie Mobilkabel. Anschließend lassen sich Fasertyp mit Faseranzahl festlegen. Mit der Parameterwahl stellt das Tool automatisch eine begrenzte Auswahl sinnvoll kombinierbarer Kabel und Steckverbinder dar.

Als weitere Hilfestellung hat der Anbieter hochauflösende Fotos aller Steckverbinder integriert. In Kürze sollen diese durch 3D-Animationen ersetzt werden.

Schließlich legen Kunden noch die individuelle Ausstattung fest, darunter Länge, Einzugshilfe, Aufkleber oder Ausführung. Fertig konfigurierte Artikel können auf eine Merkliste gesetzt und beim tde-Vertriebsinnendienst angefragt werden.

Auf besonderen Wunsch liefert tde LWL-Applikationen auch innerhalb von 24 Stunden. Der LWL-Kabelkonfigurator ist ab sofort verfügbar. Datenblätter mit detaillierten Angaben zu Stecker, Kabel, Faser und Aufteiler offeriert der Anbieter als Download.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45358560 / Verkabelung und Serverraum-Infrastruktur)