Mobile-Menu

7-in-1-Antennensystem mit GPS-Empfänger Outdoor-Antenne – ready for 5G

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die für 5G konzipierte Outdoor-Rundstrahlantenne Puma 421 vereint laut Hersteller Peplink vier Mobilfunk-, zwei WLAN- und eine GPS-Antenne. Mit dieser in der DACH-Region von Vitel vertriebenen 7-in-1-Lösung sei es möglich, 2-fach-LTE-Router mit einer einzigen Antenne anzubinden.

Firma zum Thema

Die Outdoor-Rundstrahlantenne Peplink Puma 421 soll für eine optimale Netzabdeckung bis hin zu 5G sorgen.
Die Outdoor-Rundstrahlantenne Peplink Puma 421 soll für eine optimale Netzabdeckung bis hin zu 5G sorgen.
(Bild: Peplink)

Die Outdoor-Antenne Peplink Puma 421 eigne sich für Branchen, die eine hohe Netzwerkauslastung sowie eine zuverlässige Konnektivität erfordern. Dazu zählen beispielsweise öffentliche Sicherheit, Polizei, Rettungsdienst, Militär, unternehmenskritische Konnektivität, Telemedizin und mobile Gesundheitsversorgung sowie Infrastruktur- und Transportwesen.

Die omnidirektionale, mobile 4x4-MIMO-Antenne (Multiple Input Multiple Output) lasse sich je nach Bedarf per Panel-, Wand- oder Mastmontage befestigen. Abgedeckt werde das komplette Spektrum der Mobilfunkfrequenzen, d.h. von 600 bis 6000 MHz, außerdem würden alle Mobilfunkbänder, inklusive LTE (4G) und 5G, sowie die WLAN-Frequenzbänder 2,4 GHz und 5 GHz unterstützt. Das Gehäuse der Schutzart IP68 (Schutz vor Staub und Wasser) sei in Schwarz und Weiß verfügbar.

(ID:47501166)