Neue Version von Citrix GoToMeeting

Optimierte Onlinekonferenzen mit PC, Mac und Mobilgeräten

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Android-Nutzer von GoToMeeting können mit einem Klick auf ihre Smartwatch an einem Meeting teilnehmen oder es verlassen.
Android-Nutzer von GoToMeeting können mit einem Klick auf ihre Smartwatch an einem Meeting teilnehmen oder es verlassen. (Bild: Citrix)

Anwender von Citrix GoToMeeting sollen dank einer überarbeiteten Benutzeroberfläche Online-Meetings in HD mit Kollegen, Kunden und Partnern auf der ganzen Welt einfacher aufsetzen können. Die aktuelle Version setzt hierfür auf die Integration zusätzlicher Produktivitäts-Apps.

Die Personalisierungsmöglichkeit versetze Nutzer von Citrix GoToMeeting in die Lage, so zu arbeiten, wie es für sie am angenehmsten sei. Eine Citrix-Studie zeige, dass Anwender im Durchschnitt bis zu fünf verschiedene Geräte bei der Arbeit nutzen. Es sei daher wichtig, dass sie zwischen den Geräten schnell und vor allem ohne Produktivitätsverluste wechseln können.

Zu den optimierten Funktionen für PC und Mac gehören:

  • GoToMeeting Control Panel: PC-Nutzer können die Benutzeroberfläche an die eigenen Bedürfnisse anpassen.
  • GoToMeet.me: Mac und PC-Nutzer erhalten die Möglichkeit, ihre persönlichen Meeting-Räume zu gestalten und eigene URLs für Meetings aufzusetzen.
  • Handoff: Mit der Übergabefunktion für GoToMeeting können Mac-Anwender von einem Online-Meeting auf ihrem iPad oder iPhone auf ein Mac-Desktop wechseln ohne die Verbindung wiederherstellen zu müssen.
  • Instant Join: Anwender der GoToMeeting-Web-App, die Chrome verwenden, sollen Meetings einfach und schnell beitreten können.
  • GoToMeeting für Google Calendar und Outlook: Google- und Outlook-Benutzer können Termine für Meetings per Kalendereinladung aufsetzen, ohne die Applikation öffnen zu müssen.

Funktionen, die die Anwendung auf mobilen Endgeräten verbessern sollen, sind:

  • Android Mobile App: Android-Nutzer können mit einem Klick auf ihre Smartwatch an einem Meeting teilnehmen oder es verlassen, ohne ein mobiles Gerät zu benutzen.
  • One-Touch Dialer und Quick Join: Als Alternative zur Sprachübertragung über das Internet ermöglicht One-Touch Dialer für iPhone und Android in Gebieten mit geringer Bandbreite, Meetings mit einem Klick beizutreten. Quick Join zeigt anstehende Meetings auf dem Display an und ermöglicht es, per Knopfdruck teilzunehmen.
  • iOS Language Support: GoToMeeting ist für iPhone und iPad u.a. in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, brasilianisches Portugiesisch sowie vereinfachtes Chinesisch verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43313514 / Online Collaboration)