Suchen

CeBIT 09: Team Drive 2.0 für Open-Office-Anwender Open Office erhält kostenfreie Collaboration-Software

Redakteur: Ulrike Ostler

Zur diesjährigen CeBIT, die vom 3. bis 8. März 2009 in Hannover stattfindet, lässt sich das Open-Office-Paket um eine Collaboration-Komponente erweitern. Die stammt von Team-Drive und bietet laut Anbieter eine Alternative zu Microsoft „Groove“ beziehungsweise „Sharepoint“.

Open Office bekommt neue Team-Funktionen, Bild: Pixelio/Barbara Eckholdt
Open Office bekommt neue Team-Funktionen, Bild: Pixelio/Barbara Eckholdt
( Archiv: Vogel Business Media )

Team Drive sieht seine gleichnamige Collaboration-Software als kostenfreie Alternative zu Microsoft Groove und Microsoft Sharepoint. Open Office-Nutzer können nun mit nur drei Mausklicks einen Ordnerinhalt auf dem PC oder Notebook in einen sicheren „Shared Space“ verwandeln und trotzdem am gewohnten Rechner arbeiten.

Der eigene Rechner kann mit beliebig vielen, persönlich „eingeladenen“ Anwendern aus Beruf, Familie, Freundeskreis, Verein oder Uni-Projekt genutzt werden. Open-Office-Anwendern stehen damit Dateien und Dokumente immer auf den neuesten Stand zur Verfügung, auch offline.

Dabei werden gängigen Dateiformate, wie Writer, Calc, Impress, Draw, Math, aber auch Legacy-Dokumente unterstützt. Das ständige Versenden von E-Mails an alle Beteiligten, um ihnen die neue Version eines Dokuments zukommen zu lassen, entfällt.

Sicherheits-Features

Nach Anbieterangaben verfügt Team Drive 2.0 trotz einfacher Bedienbarkeit über hohe Sicherheitsstandards. Dazu zählt eine 256-Bit-Verschlüsselung und Datensicherung in einem externen Rechenzentrum.

Dabei findet die Verschlüsselung und Komprimierung der Daten automatisch statt. Die Speicherung im Internet erfolgt ebenfalls in verschlüsselter Form. Unbefugte haben somit keinen Zugriff, weder Systemadministratoren oder Service-Provider. Gehen die Dateien bei einem Teammitglied verloren, können sie jedoch jederzeit vom Internet-Laufwerk geholt werden.

Interessenten können sich während der CeBIT am Open Office Stand, Halle 6, Stand E46 – 12, informieren oder die Software aus dem Netz laden: Team Drive 2.0 für Open Office.

(ID:2019327)