EMM-Lösung Xenmobile 8.6 erscheint im November

One-Touch-Steuerung und App-Authentifizierung per PIN-Eingabe

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Citrix Xenmobile 8.6 verzichtet bei der App-Authentifizierung auf Passwörter – es genügt die Eingabe einer PIN.
Citrix Xenmobile 8.6 verzichtet bei der App-Authentifizierung auf Passwörter – es genügt die Eingabe einer PIN. (Bild: Citrix)

Citrix hat die Version 8.6 der Enterprise-Mobility-Management-Lösung (EMM) Xenmobile mit Funktionen ausgestattet, die den Start von Online-Meetings und die Authentifizierung beschleunigen sollen. Einrichtung und Skalierbarkeit wurden Citrix zufolge ebenfalls verbessert.

Mit der in Xenmobile 8.6 integrierten One-Touch-Steuerung sollen Nutzer Online-Meetings direkt aus dem Kalender heraus starten oder ihnen beitreten können. Dies gilt Citrix zufolge für GoToMeeting und andere Meeting-Dienste. Mit der Dial-in-Option könne die Lösung auf Wunsch automatisch die Einwahlnummer inklusive des Teilnehmercodes wählen – dies sei insbesondere für mobile Anwender ideal.

Die vereinfachte Authentifizierung soll unterwegs für einen schnelleren Zugriff auf Anwendungen sorgen. Für die jeweiligen Apps ist statt eines Passworts lediglich die Eingabe einer PIN nötig. Die Kombination mit nutzerspezifischen digitalen Zertifikaten soll den Zugriff dabei dennoch ausreichend schützen.

Xenmobile 8.6 ermöglicht es IT-Abteilungen, Nutzer schneller mit mobilen Geräten und Anwendungen auszustatten: Eine vereinfachte Bereitstellung, automatische Konfiguration von sicheren E-Mail-Accounts und assistentengestützte Installationen sollen dafür sorgen, dass Mitarbeiter schneller einsatzbereit sind und dabei gleichzeitig den IT-Helpdesk entlasten.

Xenmobile 8.6 unterstützt künftig die MDM APIs von iOS 7, Amazon und Samsung Knox und ist laut Hersteller ab November zum Download erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42392864 / Mobile Collaboration)