Webinar Aufzeichnung

Ziele festlegen und messen

OKRs – Wie wendet man sie an?

Objectives and Key Results (OKR) breiten sich rasend schnell in deutschen Firmen aus. Sie bilden einen Ansatz zum Festlegen und Messen von Zielen, der auf Zielen (Objectives) und Schlüsselergebnissen (Key Results) beruht.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Asana Germany GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter

Doch warum möchte jeder diese Methode in seinem Unternehmen einsetzen? Die Antwort: OKR ist eine einfache, aber ungemein flexible Methode um Ziele und Strategien zu realisieren. Sie sind so anpassbar, dass sie für viele verschiedene Zwecke verwendet werden können. Beispielsweise sind OKRs im öffentlichen Bereich genauso effektiv wie beim Lenken ganz spezifischer Projekte von Start-ups im Technologiebereich. Außerdem sind Unternehmen am erfolgreichsten, wenn jeder Mitarbeiter die Mission und Ziele kennt und weiß, welche Arbeit täglich zu erledigen ist, um diese zu erreichen. Asana verschafft Ihnen dabei Klarheit: angefangen von der Unteraufgabe, die einem neuen Praktikanten zugewiesen wird, bis hin zu einem Ziel, für das der CEO verantwortlich ist.

Highlights in der Agenda:

  • was OKRs im Detail ausmacht
  • wie man mit OKRs beginnt
  • Best Practices, um die OKR Disziplin auf die nächste Stufe zu heben
  • Templates, praktische Tipps und eine Demo , wie zum Beispiel OKRs über einen gegebenen Zeitraum gemanaged werden können


Ihre Referenten:



Manuel Schulz
Asana




Hannes Albrecht
How to OKR

Anbieter des Webinars

Asana Germany GmbH

Luise-Ullrich-Straße 14
80636 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Asana Germany GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung , die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.