Virtela möchte die Enterprise-WAN-Architektur transformieren

NTT Com übernimmt Cloud-Netzwerk-Provider

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Cloud-Netzwerk-Provider Virtela ist ab sofort eine 100-prozentige Tochter von NTT Com.
Cloud-Netzwerk-Provider Virtela ist ab sofort eine 100-prozentige Tochter von NTT Com. (Bild: Virtela)

NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT-Lösungen und internationale Kommunikation, hat die Übernahme der Virtela Technology Services Inc., einem Anbieter von Managed- und Cloud-Netzwerk-Services, abgeschlossen.

NTT Com zufolge schafft die Akquisition einen einzigen Anbieter mit modernen Plattformen und globalen Netzwerk-Services. Das gebündelte Portfolio erfülle nicht nur aktuelle Ansprüche an die Enterprise-Connectivity, sondern auch künftige Anforderungen an hybride MPLS- und Internet-Netzwerke – und biete damit flexibleren und sicheren Hochgeschwindigkeitszugang zu Cloud-Diensten. Dienste und Betrieb sollen noch in diesem Jahr integriert werden – ohne Qualitätseinbußen bei Service und Support sowie ohne Notwendigkeit, Dienste zu migrieren. Virtela-Gründer Vab Goel übernimmt die Position des Vorstandsvorsitzenden bei Virtela.

„Kunden beider Unternehmen werden von dem verbesserten Portfolio profitieren“, sagt Jens Leuchters, Regional General Manager Central & East Europe bei NTT Europe. „Dazu gehören moderne Virtualisierungstechnologien wie NFV (Network Functions Virtualization), Firewall-Funktionalität, WAN-Beschleunigung sowie SSL-Fernzugriff aus der Cloud. Diese Funktionen sind für die On-Demand-Aktivierung und -Konfiguration automatisiert, was die Betriebskosten senkt. Sie stehen den Kunden von NTT Com ab dem zweiten Quartal bereit.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42483907 / Märkte & Services)