Auswirkungen eines Angriffs und was Sie dagegen tun können

No Chance für Ransomware: Erfolgreich gegen Crypto-Malware

Bereitgestellt von: McAfee Germany GmbH

Auswirkungen eines Angriffs und was Sie dagegen tun können

No Chance für Ransomware: Erfolgreich gegen Crypto-Malware

Ransomware und Crypto-Malware stellen weiterhin eine wachsende Bedrohung dar. Im Rahmen dieses Webcasts erfahren Sie mehr über diesen neuen Trend und was Sie im Falle eines Angriffs tun können.

 
In den vergangenen Monaten haben die Intel Security Labs einen deutlichen Anstieg von Vorfällen festgestellt, bei denen 
hochentwickelte Crypto-Malware zum Einsatz gekommen ist. Hierbei konnte ein sprunghafter Anstieg von Angriffen mit individuell abgestimmter und zielgerichteter Malware verfolgt werden, die Dokumente nicht nur verschlüsseln, sondern auch Textdateien zur Steuerung geschäftlicher Anwendungen nutzt.

Security Experte Marcus Viertel zeigt Ihnen im Rahmen dieses Webcasts, am 17.12. um 10:00 Uhr mehr zu aktuellen Statistiken, der Historie dieser Angriffe sowie der Theorie in Bezug auf Schutz und Sanierung. Im Anschluss gehen wir mehr in die Praxis und zeigen anhand eines Angriffs Verfahren zur Verteidigung, Eindämmung sowie Sanierung auf.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.17 | McAfee Germany GmbH

Veranstalter des Webinars

McAfee Germany GmbH

Ohmstr. 1
85716 Unterschleißheim
Deutschland

Datum:
17.12.2015 10:00