Mobile-Menu

Microsoft: Office-365-Business-Pläne Neues Lizenzprogramm für Office 365

Redakteur: Sarah Böttcher

Speziell für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMUs) hat Microsoft für Office 365 neue Angebote. Die Business-Pläne seien funktional wie preislich auf deren Investitions- und Wachstumsmöglichkeiten zugeschnitten.

Anbieter zum Thema

Mit den neuen Office-365-Business-Plänen von Microsoft kann das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatzlizenzen erweitert werden.
Mit den neuen Office-365-Business-Plänen von Microsoft kann das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatzlizenzen erweitert werden.
(Bild: © Rawpixel - Fotolia.com)

Die neuen Varianten von Office 365 sind laut Microsoft speziell an die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) angepasst.

„Mit den neuen Office-365-Business-Plänen erhalten kleine und mittelständische Unternehmen jetzt die Technologien, mit denen sie integriert, sicher und von überall entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammenarbeiten können“, kommentiert Thorsten Hübschen, verantwortlich für das Office-Geschäft bei Microsoft Deutschland. „Damit profitieren die KMUs von einer Cloud-basierten Produktivitätslösung und IT-Infrastruktur, wie sie sich bisher nur Großunternehmen leisten.“

Die Office-365-Business-Pläne im Überblick:

  • Office 365 Business: Das komplette Office-Paket mit Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Publisher sowie Ein-Terabyte-Cloud-Speicher bei OneDrive for Business. Damit kann Office über die Cloud auf bis zu fünf PCs oder Macs, weiteren fünf Windows-Tablets oder iPads sowie maximal fünf mobilen Geräten genutzt werden.
  • Office 365 Business Essentials: Die Basisvariante von Office aus der Cloud mit E-Mail-Client und Kalender, Office-Online, Online-Meetings, Instant Messenger, Videokonferenzen, Cloud-Speicher und Filesharing.
  • Office 365 Business Premium: Dieses Paket ist aus den anderen beiden Varianten zusammengesetzt.

Die verschiedenen Ausführungen des Office 365, lassen sich je nach Bedarf mit anderen Bestandteilen der verschiedenen Office-365-Business- und -Enterprise-Pläne kombinieren. Das erlaubt den Unternehmen Wahlfreiheit bei der Zusammenstellung ihrer Office-365-Anwendungen.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, das Programm nun auf bis zu 300, anstatt wie bisher nur auf bis zu 25 Arbeitsplatz-Lizenzen zu erweitern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42996544)