Suchen

Whitepaper

Cloud Computing

Neue Herausforderungen an die Netzwerk Infrastruktur

Effiziente Netzwerke sind eine Grundvoraussetzung für Cloud Computing.

Anbieter

 

supporting
Dieses Whitepaper ist eine Studie für Unternehmen, die die (teilweise) Auslagerung Ihrer IT-Infrastruktur in die Cloud planen. Es erörtert gängige Begriffe wie SaaS oder IaaS und nennt Aspekte, die es bei der Migration zu beachten gilt. Der Text richtet sich an den technischen Entscheider und das Managment eines Unternehmens und enthält eine kompakte, aber praktische Checkliste für gängige Entscheidungsfragen. Durch den Einsatz von Cloud Computing lassen sich für Unternehmen beachtliche Kosten sparen: Nach Praxisberichten reduziert sich die Total Cost of Ownership (TCO) um 30 bis 40 Prozent. Allerdings stellt eine effizient aufgebaute Cloud eine Reihe von neuen Herausforderungen für die Netzwerk Infrastruktur eines Unternehmens dar. Diese veranschaulicht das Whitepaper von Forrester Consulting, das im Auftrag von Juniper Networks erstellt wurde.
Das Dokument leitet mit den klassischen Eckpfeilern das Cloud Computing ein: Automatismen, Verfügbarkeit, Rentabilität und Hochleistung werden kurz erläutert. Die Definition einer Cloud lässt sich in drei Kategorien einteilen: Software-as-a-service (SaaS), Platform-as-a-service (PaaS) und Infrastructure-as-a-service (IaaS), die, je nach Art der Unternehmensanwendung, zum Tragen kommen. Das Dokument erläutert diese Aspekte kurz und bündig. Es spricht weitere Methoden zur Optimierung und Verbesserungen des Cloud Computing an, wie beispielsweise die Skalierbarkeit der Komponenten und einfache Setups neuer Maschinen. Abschließend weißt das Dokument auf die Wichtigkeit der Rolle der Netzwerk Infrastruktur in der Cloud hin. Mit einer Checkliste können Entscheider die Aspekte Ihres Servicemodules vor der Umsetzung in die Cloud prüfen.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Juniper Networks GmbH

Oskar-Schlemmer-Str. 15
80807 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper