Emipirix Roaming und Inter-carrier Assurance Analytics

Netzwerkanalyse für Mobil- und Festnetz

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die von Empirix verwendete System Architektur (ESA) vereint die Test- und Überwachungstechnologien mit prädikativer Analytik und Geschäftsintelligenzmöglichkeiten.
Die von Empirix verwendete System Architektur (ESA) vereint die Test- und Überwachungstechnologien mit prädikativer Analytik und Geschäftsintelligenzmöglichkeiten. (Bild: Empirix)

Empirix kombiniert Service-Assurance, Netzwerkanalyse und Einblicke in die Geschäftsintelligenz des Inter-Carrier-Verkehrs zu einer Solution Suite mit der Mobilfunk- und Festnetzbetreiber Roaming und Routing optimieren.

Der Inter-Carrier-Verkehr spielt für Betreiber von Mobilfunk- und Festnetzen eine zunehmend kritische Rolle, glaubt Empirix und nennt hierfür verschiedene Aspekte. So müssten beispielsweise Mobilfunkbetreiber wissen, dass abgehende Roamer zu bestimmten Netzen gelenkt werden und die erfragte Qualität empfangen. Im Festnetzumfeld müssten Zwischenverbindungs- und Service-Provider die Qualität von Anrufen über mehrere Etappen hinweg sicherstellen und innerhalb sowie außerhalb des eigenen Netzes für eine schnelle Fehlerbehandlung sorgen. Hierbei soll die jetzt vorgestellte Lösung Emipirix Roaming und Inter-carrier Assurance Analytics helfen.

Franco Messori, Chief Strategy Officer von Empirix, meint: "Mit Empirix Roaming und Inter-Carrier Assurance-Analytik können die Betreiber von neuen Erkenntnissen in die Qualität profitieren, während sie Anrufe, Daten und Roamer an die Partnernetzwerke weiterleiten, um Leistung sicherzustellen und neue Ertragsmöglichkeiten in Kapital umzuwandeln".

Die erwähnte Empirix Roaming und Inter-Carrier Assurance-Analytik setzt dabei auf die Empirix System Architektur (ESA), die Test- und Überwachungstechnologien mit prädikativer Analytik und Geschäftsintelligenzmöglichkeiten vereint. Als Leistungsmerkmale des Produktes nennt der Hersteller:

  • Roaming Analytik für ein einfaches Analysieren und Charakterisieren des Benutzerverhaltens sowie des Verkehrs über verschiedene Netzwerke hinweg. Die Daten können weiter nach Kunden, Betreiber oder Gerät analysiert werden. Provider sollen so intelligente Entscheidungen über Partnerschaftsprioritäten oder Preisgestaltungspläne treffen.
  • Inter-Carrier Performance-Analyse für eine nahtlose Visibilität der Leistung über die Ausgangs- und Zielanrufetappen sowie das Reporting der Qualitätsmetrik vor und nach der Übergabe. Alarme informieren dabei über sich verschlechternde Zustände und ermöglichen es den Betreibern, den Verkehr mit LCR-Algorithmen schnell an alternative Provider umzuleiten, während Probleme untersucht werden.
  • Prognostische Analytik: Proaktive Assurance mit automatischer Detektion, Diagnose und handlungsfähiger Intelligenz, die Betreiber auf die Probleme hinsichtlich Teilnehmer, Qualität des Services (QoS) und Qualität der Applikationen (QoA) im Zuge deren Entstehung hinweist.
  • End-to-End Fehlerbehandlung & Diagnostik: Analyse der Roaming und Service-Interworking-Probleme über das LTE/3G-Umfeld hinweg mit fortgeschrittenen Fehlerbehandlungswerkzeugen sowie detaillierter sachbezogener Datenanzeige und direktem Export an die Partner.
  • Datenerfassung, Korrelation & Mediation mit einem offenen, modularen Ansatz für die Datenerfassung zur Sicherstellung und Berichterstattung über die Roamingaktivitäten. Dabei will der Hersteller bestehende Informationen einsetzen und verspricht eine leistungsstarke Erforschung der Erfassung von OSS/BSS, siloartigen Netzwerküberwachungssystemen und verschiedenartigen Datenquellen.
  • Geschäftsintelligenz & Fortgeschrittenes Reporting: Ein vordefiniertes Reporting und eine leistungsstarke Funktionseinheit mit Zugriff auf die Rohdaten, benutzerdefinierte KPIs sowie historische Informationen sollen Benutzer beim Erstellen von Berichten unterstützen, beispielsweise für: Validierung von SLAs, Einhaltung der Qualitäts-Bestimmungen für Global Roaming (GRQ) oder zur Analyse der Profitabilität nach Partnerschaft.

Weitere Informationen über Empirix Roaming und Inter-Carrier Assurance-Analytik gibt es beim Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39711670 / Märkte & Services)