Overlay-Netze mit verbesserter Cloud Connectivity

NetFoundry kommt auf nahezu alle Devices

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

NetFoundry positioniert die eigenen AppWANs als Alternative zu MPLS und VPNs.
NetFoundry positioniert die eigenen AppWANs als Alternative zu MPLS und VPNs. (Bild: NetFoundry)

Die mit NetFoundry erstellten Overlay-Netze lassen sich fortan mit praktisch jedem Endgerät nutzen. Unternehmen können so Android-Systeme, IoT-Devices oder Container in ihre Universal Service Meshs einbinden.

Mit seinem Angebot für Application-specific Networking offeriert NetFoundry eine Alternative zu klassischen VPNs oder MPLS. Hierfür baut der Anbieter über das öffentliche Internet Overlaynetze auf und nutzt Techniken zur WAN-Optimierung. Kunden sollen die AppWANs nun mit nahezu beliebigen Workloads nutzen.

Nach dem jetzigen Upgrade funktioniere die Lösung nun gleichermaßen auf Android-Geräten, IoT Gateways sowie Containern oder Container Network Interfaces (CNI). Unternehmen sollen so Universal Services Meshs aufsetzen, die Cloud-native Anwendungen (beispielsweise auf AWS) mit traditionellen virtuellen Maschinen, Edge oder IoT verbinden. Damit ließen sich die von Gartner als Mesh Application Services Architecture (MASA) getauften Strukturen leicht implementieren.

Anwender sollen mit NetFoundry auf der Stelle hochsichere und performante Netze aufsetzen. Um Routen über das öffentliche Internet zu optimieren betreibt der Anbieter weltweit so genannte Transfer Nodes in öffentlichen sowie privaten Rechenzentren. Bei geringeren Kosten und mehr Flexibilität solle die Lösung eine mit MPLS vergleichbare Performance erreichen – als Größenordnung nennt der Anbieter Leistungseinbußen zwischen fünf bis zehn Prozent.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45930575 / Equipment und Services)