Suchen

Zugangsinfrastruktur von Ruckus Multi-Gigabit-Lösung aus WLAN und Switching

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Ruckus kombiniert eigene Wireless-Produkte mit dem ICX-Wired-Switching-Portfolio von Brocade, um hochleistungsfähige Zugangsinfrastrukturen anbieten zu können. So entstand eine Multi-Gigabit-Lösung aus dem R720 Access Point und dem ICX-7150-Z-Series-Switch.

Firmen zum Thema

Die Kombination aus R720 Access Point und ICX-7150-Z-Series-Switch lässt sich Ruckus zufolge mit vorhandenen CAT-5e-Kabelinfrastrukturen betreiben.
Die Kombination aus R720 Access Point und ICX-7150-Z-Series-Switch lässt sich Ruckus zufolge mit vorhandenen CAT-5e-Kabelinfrastrukturen betreiben.
(Bild: Ruckus)

Die von Ruckus, einer Business-Unit von Brocade, angebotene Kombination aus ICX-7150-Z-Serie Switch und R720 Access Point sei eine vollständige Multi-Gigabit-802.11ac-Wave-2-Lösung, welche die Netzwerkzugangsleistung optimieren und die Probleme, die mit steigender Gerätedichte und bandbreitenintensiven Anwendungen einhergehen, lösen könne. Hierbei sei es nicht nötig, eine bestehende CAT-5e-Kabelinfrastruktur auszutauschen – Switch und Access Point könnten einfach in aktuelle Umgebungen integriert werden.

Beim ICX-7150-Z-Series-Switch handelt es sich Ruckus zufolge um einen Layer-3-Switch mit 16 2,5-GbE-Ports und 32 10/100/1000-Ports. Der 7150-Z beinhalte duale, im Betrieb austauschbare Netzteile und Lüfter und sei mit anderen Switches der ICX-7150-Familie stackingfähig. Acht 10 GbE-Uplink/Stacking-Ports verdoppelten die Stacking- und Uplink-Bandbreite gegenüber vorherigen ICX-7150-Modellen.

Der R720 Access Point, ein 4x4:4-Dualband-802.11ac-Wave-2-Access-Point mit einem 10/100/1000- und einem 2,5-GbE-Port, unterstützt laut Hersteller die Technologien BeamFlex+ und ChannelFly. Das Gerät ermögliche die 160-MHz- und die 80+80-MHz-Kanalisierung und sei für High-Density-Anwendungen in Innenräumen entwickelt worden.

Zur Lösung gehöre auch die Cloudpath-Enrollment-System-Software, eine Sicherheits- und Policy-Management-Software, die es Unternehmen ermöglichen könne, auf einfache Weise einen sicheren, policybasierten Zugang für alle Kabel- und Wireless-Geräte einzurichten. Cloudpath erlaube eine einheitliche Herangehensweise an Gerätesicherheit und -policy, ungeachtet des Betriebssystems des Clients oder der zugrunde liegenden Netzwerkinfrastruktur.

Der R720 Access Point ist ab sofort verfügbar. Der ICX-7150-Z-Series-Switch soll ab Juli lieferbar sein.

(ID:44750737)