Ipanmea bringt neue Technik für hohe Performanz und geringe Kosten

MPLS und Internet-VPN – hybride Wide Area Netze

26.05.2010 | Redakteur: Ulrike Ostler

Ipanema Technologies verspricht das Beste aus allen WAN-Netzen, Bild: Ipanema
Ipanema Technologies verspricht das Beste aus allen WAN-Netzen, Bild: Ipanema

Ipanema Technologies bietet „Hybrid-Network-Unification“-Produkte für die WAN-Optimierung an. Die eingebaute „Sense-and-Respond“-Intelligenz ermöglicht Überwachung, Steuerung, Beschleunigung und Auswahl des optimalen Pfads. Hybride Vernetzung bedeutet die simultane Nutzung verschiedener Netze, MPLS und Internet Virtual Private Networks, um entfernte Unternehmensstandorte miteinander zu verbinden.

Hybrid-Network-Unification kombiniert gleichsam automatisch Performance und Qualität von Multiprotocol Label Switching (MPLS) für die geschäftliche Nutzung mit hoher Kapazität und niedrigeren Kosten von Internet-VPN sowie Quality of Service (QoS) und WAN-Optimierungsansätzen. Diese dynamische Mischung ermöglicht es Unternehmen laut Ipanema, von den Vorteilen beider Netze zu profitieren: einem erheblich höheren Maß an Skalierbarkeit und Geschwindigkeit bei einer Zuverlässigkeit von 99,99 Prozent.

Reza Mahdavi, President von Ipanema Technologies, erläutert die Ausgangssituation. Unternehmen benötigten optimale Anwendungsperformance und ununterbrochene Geschäftskontinuität. Gleichzeitig müssten sie jedoch ihre IT-Kosten senken.

Beides jedoch ginge nicht. Bislang hätten sich diese Unternehmen permanent gezwungen gesehen, sich entweder für Performance, Kontinuität oder Kosteneinsparungen zu entscheiden.

Er sagt: „Unsere Technik macht einen solchen Entscheidung überflüssig. Ipanema ermöglicht es Unternehmen, beliebige Virtual Private Networks (VPNs), Betreiber, Zugänge und Bereitstellungsmodelle zu integrieren. Unternehmen können Netze von allen zu allen Netzteilnehmern als ein Netz betreiben.“

weiter mit: Neue Technik für altbekanntes Konzept

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2045192 / MAN- und WAN-Protokolle)