Keymile MileGate 3510 für 12.288 Anwender

Modulare GPON-Plattform für Vermittlungsstellen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Per MileGate 3510 sollen Netzbetreiber kosteneffizient Ultra-Highspeed-Internetzugänge, Ethernet-basierte IP-Telefonie und Videodienste bereitstellen.
Per MileGate 3510 sollen Netzbetreiber kosteneffizient Ultra-Highspeed-Internetzugänge, Ethernet-basierte IP-Telefonie und Videodienste bereitstellen. (Bild: Keymile)

Mit der GPON-Plattform MileGate 3510 offeriert Keymile blockierungsfreie 640-Gbit/s-Switchgruppen über deren 96 Ports Netzbetreiber bis zu 12.288 Teilnehmer anschließen können.

Keymile beschreibt das MileGate 3510 als GPON-OLT-Plattform – ausgeschrieben: Gigabit Passive Optical Network Optical Line Termination. Die modulare und redundant ausgelegte Switch-Baugruppe ist für den Betrieb in der Vermittlungsstelle vorgesehen und erreicht eine blockierungsfreie Performance von 640 Gbit/s.

Über die 96 GPON-Ports können bis zu 12.288 Kunden angeschlossen werden – rechnersich entspricht das pro Port 128 Teilnehmern mit jeweils über 50 Mbit/s. Die Glasfasern werden dabei bis zur FTTC-Lokation geführt (Fibre to the Curb) und erst dort durch passive Splitter aufgeteilt. Damit fallen vor Ort keine Energiekosten an und auch die Wartung aktiver Komponenten entfalle.

Netzbetreiber können alle Funktionen von MileGate 3510 zentral über Keymiles Managementsystem UNEM verwalten. Bei Bedarf könnten Alarmmeldungen und Bestandsdaten auch über einen SNMP-Manager empfangen werden.

Die GPON-OLT-Plattform MileGate 3510 ist ab sofort verfügbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44707921 / Routing & Switching)