SSL-VPN-Zugang zu geschäftskritischen Anwendungen und Daten

Mobilzugriff nur für autorisierte Nutzer und vertrauenswürdige Endgeräte

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Sonicwall Mobile Connect App ist ein Teil der Dell-Lösung Sonicwall Secure Mobile Access.
Die Sonicwall Mobile Connect App ist ein Teil der Dell-Lösung Sonicwall Secure Mobile Access. (Bild: Dell)

Mit Sonicwall Secure Mobile Access, einer Kombination aus der Sonicwall Mobile Connect App 3.0 und der Version 7.5 der Appliance-Serie Sonicwall Secure Remote Access, lassen sich Dell zufolge firmeneigene und private Mobilgeräte im Unternehmenseinsatz zuverlässig absichern.

Die aktuelle Version von Dell Sonicwall Secure Mobile Access soll gewährleisten, dass nur autorisierte Nutzer und solche Geräte auf das Firmennetzwerk zugreifen können, die die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens erfüllen. Darüber hinaus könne die Lösung die Daten sowohl auf den Endgeräten als auch während der Übertragung absichern.

Kontextbezogene Authentifizierung

Unternehmen können Sicherheitsrichtlinien auf Basis einer kontextbezogenen Authentifizierung festlegen und durchsetzen. Mobilgeräte, die sich mit dem Firmennetzwerk verbinden wollen, werden dadurch zunächst auf ihre Sicherheit überprüft. Dazu fragt die Lösung die Geräte-ID, den Zertifikationsstatus sowie das Betriebssystem ab und untersucht, ob die Geräte „jailbroken“ oder „gerootet“ sind, also manipuliert wurden. Mobilen Devices, die den Richtlinien nicht entsprechen, wird der Zugriff verweigert und ihre Benutzer werden entsprechend informiert. Für Plattformen wie iOS, Mac OS X, Android, Kindle Fire und Windows kann ein richtliniengestützter SSL-VPN-Zugriff auf Anwendungen und Ressourcen eingerichtet werden.

Mobile Connect App

Authentifizierte User können innerhalb der Mobile Connect App zugelassene Intranetdateien sicher aufrufen, Administratoren können in Richtlinien festlegen, ob die aufgerufenen Dateien auch in anderen Anwendungen geöffnet, im Zwischenspeicher abgelegt oder ausgedruckt werden dürfen. Auf diesem Weg lassen sich die Unternehmensdaten von den privaten Daten auf den Mobilgeräten isolieren. Werden die Benutzerrechte eines Users widerrufen, kann er die Inhalte der App nicht länger abrufen.

Zugangskontrolle

Die Zugangskontrolle für Web-Ressourcen, File Shares und Client-Server-Ressourcen wird in einer zentralen Managementkonsole zusammengeführt. Über ein Webportal für HTML5-basierend RDP- und VNC-Zugriffe erhalten Endgeräte über einen Standardbrowser Zugang zu RDP- und VNC-Systemen.

Verfügbarkeit

Die Version 7.5 der Sonicwall Secure Remote Access Appliances ist ab sofort verfügbar. Die Sonicwall Mobile Connect App 3.0 kann ebenfalls ab sofort kostenlos vom Apple App Store, von Google Play sowie vom Kindle Store heruntergeladen werden, außerdem steht sie auf Windows-8.1-Tablets und -Notebooks vorinstalliert zur Verfügung. Für Mac OS X soll die App im Frühjahr 2014 verfügbar sein.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42580029 / Security)