Mobile-Menu

Mobile Collaboration, VoIP und Unified Communications Mobile Kommunikation und UC für KMUs

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit Openscape Mobile möchte Siemens Enterprise Communications integrierte Voice- und Videokommunikation auf einer großen Auswahl an Endgeräten ermöglichen. Openscape Enterprise Express soll KMUs den Umstieg auf Unified Communications (UC) erleichtern.

Firma zum Thema

Auf der Enterprise Connect 2013 präsentierte Siemens Enterprise Communications die Openscape-Varianten Mobile und Enterprise Express.
Auf der Enterprise Connect 2013 präsentierte Siemens Enterprise Communications die Openscape-Varianten Mobile und Enterprise Express.
(Bild: Siemens Enterprise Communications)

Siemens Enterprise Communications hat auf der am 21. März zu Ende gegangenen Messe Enterprise Connect in Orlando (USA) die Lösungen Openscape Mobile und Openscape Enterprise Express präsentiert.

Openscape Mobile stellt dem Anwender UC-Funktionen wie Präsenzanzeige, Conferencing, Zugang zum Adressbuch, One-Number-Service, VoIP und Video zur Verfügung. Eine einheitliche Benutzeroberfläche soll dem Anwender den Wechsel von einem Endgerät zum anderen erleichtern. Zudem könne sich Openscape Mobile selbstständig an den großen Bildschirm eines iPads anpassen. Anrufe würden mittels Transport Layer Security (TLS) und Secure Real-time Transport Protocol (SRTP) verschlüsselt. So sei gewährleistet, dass die Sicherheitsanforderungen eines Unternehmens erfüllt werden.

Gesprächsübergabe mit einem Wisch

Openscape Mobile beinhaltet die Call-Swipe-Technologie. Damit können Audio- und Videoanrufe mit einer Wischbewegung auf dem Bildschirm von einem mobilen Endgerät zu jedem anwählbaren Tischtelefon in Reichweite überführt werden – und umgekehrt. Durch SIP-basierendes VoIP sei es auch möglich, Anrufe von einem Mobilfunknetz in ein lokales WLAN zu transferieren.

All-in-one-Lösung für den Mittelstand

Openscape Enterprise Express ist eine Komplettlösung, die speziell für mittelständische Unternehmen vorpaketierte Anwendungen für eine einfachere Installation und Support zur Verfügung stellen soll. Es bündelt VoIP, UC- und Contact-Center-Funktionen und soll sich einfach in bestehende Infrastrukturen implementieren lassen. Openscape Enterprise Express ist laut Hersteller für Unternehmen mit 200 bis 1.000 Anwendern geeignet.

Verfügbarkeit

Openscape Mobile ist ab sofort für Apple iOS sowie Android verfügbar. Openscape Enterprise Express soll ab Mitte Mai erhältlich sein.

(ID:38870750)