Suchen

Krönung für 25-jähriges Firmenjubiläum der update software AG Mobile CRM-Lösung erhält begehrten Design-Preis

Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Das Wiener Software-Unternehmen update software AG feierte diese Tage das 25-jährige Bestehen. Der Spezialist für Lösungen für das Kundenbeziehungsmanagement kann sich jedoch nicht nur über ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Software-Entwicklung freuen. Für ihre mobile Lösung „CRM.pad“ erhielten die Österreicher den Red Dot Design Award 2013.

Firmen zum Thema

25 Jahre Softwareentwicklung und dazu noch der Red Dot Award 2013: Gleich mehrere Gründe, auf den Erfolg der update software AG anzustoßen.
25 Jahre Softwareentwicklung und dazu noch der Red Dot Award 2013: Gleich mehrere Gründe, auf den Erfolg der update software AG anzustoßen.
(Bild: update)

Seit 1988 entwickelt die update software AG Programme für Customer Relationship Management. Bereits zwei Jahre nach Firmengründung erfolgte der Börsengang. Und inzwischen unterhält das Softwarehaus Niederlassungen in sechs europäischen Ländern. Kontinuierliche Produktpflege und Produktinnovationen, die sich immer die aktuellsten Technologien bei Hard- und Software zunutze machen, begründen das Wachstum des Unternehmens. So bietet update beispielsweise seine CRM-Lösung auch erfolgreich als Software-as-a-Service (SaaS) an.

Update-CEO Thomas Deutschmann bedankte sich während des Festakts zum Jubiläum für das Engagement seiner Mitarbeiter, die das Softwarehaus zu einem der führenden Anbieter von CRM-Lösungen gemacht hätten und lobte die Firmenkultur als Garanten des Erfolgs: „Update ist eine sehr charmante Firma. Die kollegiale Atmosphäre hat Tradition. Bei uns arbeiten Menschen, für die das Unternehmen mehr ist als nur ein Arbeitsplatz. Und für uns sind Mitarbeiter mehr als nur Personal.“

Auszeichnung mit Design-Preis

Gekrönt wurde die Jubiläumsfeier durch eine weltweit begehrte Auszeichnung: Die mobile CRM-Lösung „CRM.pad“ wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie Communication Design prämiert. Die mobile CRM-Lösung können Außendienstmitarbeiter, die das iPad von Apple nutzen, einsetzen. In diesem Jahr bewertete die internationale Jury des renommierten Kreativwettbewerbs in einer mehrtägigen Sitzung rund 6.800 Einreichungen aus 43 Ländern und prämierte die besten Leistungen mit dem weltweit anerkannten Qualitätssiegel für Gestaltung. „Für update ist die Auszeichnung ein wichtiger Meilenstein“, freute sich Thomas Deutschmann. „Wir möchten mit unseren Lösungen für Kundenbeziehungsmanagement neue Maßstäbe bei User Experience und Usability setzen. Dass uns das gelungen ist, beweist der Red Dot Award.“

Update überreichte den Vertretern der Österreichischen Muskelforschung ÖMF einen Spendenscheck.
Update überreichte den Vertretern der Österreichischen Muskelforschung ÖMF einen Spendenscheck.
(Bild: update)
Da update das Thema Mobilität sehr groß schreibt, unterstützt das Unternehmen auch die Österreichische Muskelforschung ÖMF und deren Projekte unter dem Motto „Mobilität ist Leben“. Deshalb unterstützt das Wiener Softwarehaus die gemeinnützige Vereinigung und überreichte Irena Milenovic und Paul Wexberg von der ÖMF im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung eine Spende über 8.000 Euro. Deutschmann würdigte die Leistung der ÖMF: „Es sind Organisationen wie die ÖMF und ihre Mitarbeiter, denen besonderer Dank und Anerkennung gebührt. Denn sie sorgen dafür, dass auch die Krankheiten erforscht werden, die kein Massenphänomen und damit kein Massenmarkt sind.“

(ID:42438742)