Netzwerk-Überwachung schont Ihre Nerven

Mit Live-Demo: Das Netzwerk im Blick – komme was da wolle!

Bereitgestellt von: Paessler AG

Netzwerk-Überwachung schont Ihre Nerven

Mit Live-Demo: Das Netzwerk im Blick – komme was da wolle!

Störungen im Netzwerk kündigen sich oft an. Wie Sie Engpässe rechtzeitig voraussehen und so Störfälle vermeiden können.

Als IT-Administrator haben Sie in ihrem Arbeitsalltag mit unterschiedlichsten Herausforderungen zu tun. Fabian Konitzko und Sebastian Krüger von der Paessler AG stellen Ihnen anhand einer Live-Demo eine Software-Lösung vor, die Ihre IT-Infrastruktur überwacht und Sie alarmiert, sobald etwas Ungewöhnliches passiert. Darüber hinaus geben die beiden Referenten Antworten auf die immer wieder gestellten relevanten Fragen:

  • Arbeiten alle Hardware-Komponenten gleichbleibend gut?
    Sie müssen die Hardware-Komponenten der Infrastruktur täglich prüfen. Die Leistung von CPU, Speichergeräten, Servern & Co. sollte gleichbleibend hoch sein.
  • Sind alle Server und Services aktiv?
    Innerhalb der IT-Infrastruktur eines Unternehmens sind viele Server und Services aktiv. Wenn es hier zu Fehlern kommt, kann es notwendig werden den Server neu zu starten, um Probleme zu beheben
  • Wie finde ich Fehlerquellen in virtualisierten Umgebungen?
    In Zeiten hochflexibler IT-Infrastrukturen spielt die Virtualisierung eine große Rolle für Sie. Sie sollten die virtuellen Systeme immer im Blick haben.
  • Habe ich alle laufenden Backups im Blick?
    In der IT-Infrastruktur werden verschiedene Backups durchgeführt: Im Bereich Virtualisierung, im Betriebssystem, bezüglich SQL und Exchange sowie online laufen täglich Datensicherungen ab. Es ist alles andere als einfach, den Überblick über all diese Backup-Prozesse zu behalten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Webcast.

Veranstalter des Webinars

Paessler AG

Thurn-und-Taxis-Straße 14
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: +49 (0)911 937750
Telefax: +49 (0)911 93775409

Datum:
04.04.2014 11:00