Suchen

Cisco Spark im Netzwerk von AT&T Message, Meet, Call – mit fließenden Übergängen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

AT&T bietet Business-Kunden an, Collaboration-Tools, die bislang nur separat nutzbar waren, in einer einzigen Anwendung zu kombinieren. Mit Cisco Spark with AT&T sollen Teams in Unternehmen in einem einzigen Workstream Messages senden, Meetings abhalten und telefonieren können.

Firmen zum Thema

Cisco Spark with AT&T ist ein Cloud-Service für die nahtlose Zusammenarbeit über verschiedene Endgeräte hinweg.
Cisco Spark with AT&T ist ein Cloud-Service für die nahtlose Zusammenarbeit über verschiedene Endgeräte hinweg.
(Bild: © – georgejmclittle – stock.adobe.com)

Cisco Spark with AT&T ist ein appspezifischer und cloudbasierter Service im globalen Netzwerk von AT&T, der für eine intensivere Zusammenarbeit einen kontinuierlichen, ununterbrochenen Workstream über verschiedene Endgeräte hinweg ermöglichen soll.

Mitarbeiter eines Unternehmens könnten z.B. die Kommunikation mit Instant Messaging beginnen und dann per Klick zu einem klassischen Telefonat, zu einer Audiokonferenz oder zu einem Videomeeting übergehen. Man hätte jederzeit und an jedem Ort Zugang zu den Kollegen. Einzelne Teams könnten zudem Dokumente an einem zentralen Ort ablegen.

Die Lösung kombiniere Cisco Hosted Collaboration Solutions for AT&T für cloudbasierte Sprachtelefonie, AT&T Conferencing mit Cisco WebEx sowie Spark Messaging für Chat und Filesharing von jedem Endgerät aus. Anwendungen weiterer Anbieter seien ebenfalls integrierbar.

(ID:45085774)