Suchen

WLAN-Architektur mit Enterprise-Features und ohne Contoller Meru zeigt Cloud-WLAN für KMU und Filialen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit der XPress Cloud offeriert Meru eine Controller-lose WLAN-Architektur für Mittelstand und verteilte Unternehmen. Zum Angebot gehören eine Management-Software aus der Cloud sowie der 802.11ac-kompatible Access Point XP8i.

Firma zum Thema

Meru beschreibt die Controller-lose WLAN-Lösung aus der Cloud als leistungsfähig, bezahlbar und komfortabel.
Meru beschreibt die Controller-lose WLAN-Lösung aus der Cloud als leistungsfähig, bezahlbar und komfortabel.
(Bild: Meru)

Meru Networks (Meru) hat die jetzt vorgestellte XPress Cloud insbesondere auf Mittelstand und geografische verteilte Unternehmen zugeschnitten. Denen will der Hersteller nicht nur eine leicht zu verwaltende WLAN-Lösung bieten, sondern auch Funktionen der Enterprise-Klasse. Verfügbar seien diese über eine benutzerfreundliche Anwendung mit zahlreichen, intuitiven Managementoptionen.

Zur Plattform gehört eine Management-Software, die Meru nach eigenen Angaben in hochsicheren Rechenzentren hostet. Bei täglichen Anwendungen durchquere lediglich der Netzwerkmanagementverkehr die Wolke, Unternehmensdaten blieben hinter einer Firewall geschützt – betont der Anbieter.

Als passende Hardware präsentiert Meru den 802.11ac-Acess-Point XP8i. Den könnten Nutzer dank automatisierter Kanal- und Stromauswahlmöglichkeiten unkompliziert selbst konfigurieren. Ein integriertes Captive Portal ermögliche zudem ein sicheres Onboarding der Geräte von Mitarbeitern und Gästen.

Selbst Büroangestellte ohne IT-Erfahrung sollen die WLAN-Lösung in Betrieb nehmen können. Hierfür werden die Access Points mit einem PoE-Ethernet-Switch verbunden (PoE = Power over Ethernet); optional liefert der Hersteller auch ein externes Netzteil mit. Per Internetverbindung lasse sich das unternehmensweite Funknetzwerk in wenigen Minuten einrichten.

Die Optionen des Management-Portals der XPress Cloud lassen sich über autorisierte Meru Channel-Partner individuell zusammenstellen. Interessierte können die XPress Cloud entweder mit einem Direktkauf der XP8i-Access Points oder als buchbares Wi-Fi-as-a-Service-Modell erwerben – es fallen regelmäßige Lizenzgebühren für Verwaltung und Überwachung an.

Details und Datenblatt (PDF) gibt es direkt beim Anbieter.

(ID:43208340)