Plattform liefert Anwendungen für Software-Defined Networking

Meru propagiert Software-Defined Wi-Fi

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Der App Store liefert unter anderem eine SDN-App für eine bessere Dienstgüte von Unified Communications mti MS Lync.
Der App Store liefert unter anderem eine SDN-App für eine bessere Dienstgüte von Unified Communications mti MS Lync. (Bild: Meru)

Die Software-Plattform "Meru Center" soll Unternehmen mit Netzwerkapplikationen und Management-Dashboards versorgen. WLAN-Anbieter Meru Networks wirbt mit App Store und Anwendungen für Software-Defined Networking.

Während Marktneuling Ocedo ein integriertes SDN-Portfolio für mittelständische Unternehmen anbietet, kündigt Mitbewerber Meru Networks (Meru) jetzt ein "Software-Defined Wi-Fi" an. Darunter versteht der Anbieter eine Software-Plattform, auf der eine Vielzahl von SDN-Applikationen bereitstehe. Die auf dem "Meru Center" angebotenen Lösungen sollen auf offenen Standards basieren und von Meru selbst oder Partnerunternehmen stammen.

Ocedo bringt SDN zum Mittelstand

Integrierte Lösung aus Netzwerkhardware und Cloud-Management

Ocedo bringt SDN zum Mittelstand

30.10.14 - Mit einem kompletten Portfolio an integrierter Netzwerkhardware und Managementtools will Ocedo die Vorzüge von Software-Defined Networking für den Mittelstand erschließen. lesen

Meru wirbt mit einem optimierten Zugriff auf Speicherressourcen innerhalb virtualisierter Infrastrukturen. Zudem liefere die Plattform Single-Sign-On-Funktionen (SSO), eine nahtlose Datensicherung, einfache Anwendungslizenzierungen und Management-Funktionen für alle Meru-Anwendungen.

Im Meru Center sind bereits einige Anwendungen vorinstalliert:

  • Der Network Manager unterstützt Administratoren dabei, WLANs zentral zu verwalten.
  • Meru Connect erleichtert das Hinzufügen der Endgeräte von Mitarbeitern und Gästen.
  • Der Service Assurance Manager soll mögliche Netzwerkprobleme frühzeitig erkennen.
  • Ein Spektrum Manager soll die günstigsten Frequenzen für bestmögliche Funkverbindungen aufspüren.

SDN-Apps per Store

Schließlich gehört zum Meru Center auch ein App Store. Eine erste verfügbare Anwendung heißt Meru Collaborator. Das mit Microsoft Lync integrierte Werkzeug soll die Dienstgüte bei Unified Communications über heterogene Netze sicherstellen. Das ebenfalls im App Store angebotene Meru Personal Bonjour soll das Zusammenspiel von Netzwerken mit Apple-Gadgets optimieren.

Details zum Meru Center gibt es direkt beim Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43043491 / Management)