Lassen Sie los!

Mehr Dynamik mit Self Driving Network

Bereitgestellt von: Juniper Networks GmbH

Lassen Sie los!

Mehr Dynamik mit Self Driving Network

SDN stellt Anwendungen schnell, flexibel und automatisiert im Netzwerk bereit – und sorgt für automatisierte Dynamik. Erfahren Sie im Webinar, warum und wie sich die Arbeitsweise ändern muss, damit moderne Lösungen die heutigen Anforderungen treffen.

Herkömmliche RZ-Netzwerke verfügen über komplexe Architekturen und manuelle Betriebsmodelle, die die geschäftliche Agilität hemmen. Im Kontext der digitalen Transformation sind das Datencenter-Netzwerk – und das Netzwerkteam, das es managt – zum Hemmschuh geworden. Sie konnten nicht mit anderen Teams Schritt halten und behinderten das Unternehmen bei der schnellen Umsetzung von DX-Initiativen.

Dies führte zur Wahrnehmung des Datencenter-Netzwerks als komplexe, schwerfällige Anlage – und als untragbare Kostenstelle. Glücklicherweise können modernisierte Netzwerke eine flexiblere Infrastruktur bieten, die sich skalierbar an die geschäftlichen Anforderungen anpasst. Sie können alle herkömmlichen Kernfunktionen von DC-Netzwerken bereitstellen und gleichzeitig die Agilität liefern, die für Unternehmen weltweit zunehmend wichtig ist.

Für einen erfolgreichen Einsatz müssen viele Administratoren umdenken, denn sie müssen die Kontrolle abgeben. Die beiden Referenten Erwin Breneis (Juniper Networks) und Heinz-Jörg Robert (Axians Networks & Solutions) erklären im Webinar, warum und wie sich die Arbeitsweise ändern muss, damit moderne Lösungen die heutigen Anforderungen von Unternehmen treffen.

Highlights aus der Agenda:

  • Herausforderungen der heutigen IT
  • Erkenntnisse zu den heutigen IT-Rollen
  • Applikation getriebene IT: Vision und Wahrheit
  • Digitalisierung: Anforderungen an das Netzwerk
  • Vom Rechenzentrum zur Multicloud
  • Kundenbeispiel

Veranstalter des Webinars

Juniper Networks GmbH

Oskar-Schlemmer-Str. 15
80807 München
Deutschland

Axians Networks & Solutions GmbH

Von-der-Wettern-Str. 15
51149 Köln
Deutschland

Datum:
14.12.2018 10:00