Der ADC-Leitfaden

Management einer hybriden Anwendungsbereitstellung

Bereitgestellt von: CITRIX Systems GmbH

Management einer hybriden Anwendungsbereitstellung

Um die Kluft zwischen neueren DevOps-Anwendungen und traditionellen dreischichtigen Anwendungen zu überbrücken, führen Unternehmen hybride Infrastrukturen für die Anwendungsbereitstellung ein.

Allerdings ist für das Management der beiden Modelle ein einzigartiger ADC (Application Delivery Controller)-Funktionsumfang nötig. Das Whitepaper nennt drei Kriterien, die ein ADC in einer hybriden Infrastruktur erfüllen sollte. Dazu zählt der Support der verschiedenen Formfaktoren, ein zentrales Management System und die Integration in Automatisierungs- und Orchestrierungssysteme.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 27.10.17 | CITRIX Systems GmbH

Anbieter des Whitepapers

CITRIX Systems GmbH

Erika-Mann-Str. 67 -69
80636 München
Deutschland