Suchen

Namensänderung Made in Germany: Teldat firmiert in „Bintec Elmeg“ um

| Redakteur: Stefan Riedl

Anfang 2014 ändert sich der Markenauftritt: Mit der Namensänderung von Teldat zur Bintec Elmeg GmbH, unterstreicht der Netzwerker die Bedeutung der beiden Kernmarken. Mit backdoorfreien Produkten „Made in Germany“ soll vor allem im Mittelstand gepunktet werden.

Firma zum Thema

Die Teldat GmbH (bald: Bintec Elmeg) ist in Nürnberg angesiedelt.
Die Teldat GmbH (bald: Bintec Elmeg) ist in Nürnberg angesiedelt.
(Quelle: Bintec Elmeg )

Die Nürnberger Teldat GmbH wird zum Jahreswechsel in Bintec Elmeg („bintec elmeg GmbH“) umbenannt. Der ITK-Hersteller will mit dieser Namensänderung die starke Markenpräsenz der deutschen Traditionsmarken Bintec und Elmeg in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstreichen.

Historie

Anfang 2012 wurde die Funkwerk-Tochter Enterprise Communications GmbH mit den Produktmarken Bintec und Elmeg von Teldat übernommen, einer spanischen Unternehmensgruppe im ITK-Markt.

Unter dem Dach der Gruppe

Die Anpassung schaffe auch gute Voraussetzungen für die internationale Expansion unter diesem Dach der weltweit agierenden Teldat Gruppe, heißt es aus dem Unternehmen. Das neue Unternehmenslogo hebt die beiden bewährten deutschen Marken hervor und verbindet diese mit der Signatur der international tätigen Teldat Gruppe und dem Kolibri-Logo.

Made in Germany

Markus Schanz, CSO bei Teldat, kommentiert: „Der neue Name unterstreicht den hohen Stellenwert der etablierten deutschen Marken Bintec und Elmeg mit dem Gütesiegel Made in Germany innerhalb der Teldat Gruppe.“ Vor diesem Hintergrund sollen Bintec und Elmeg als Marken für Qualität, Sicherheit und Innovation im Zielmarkt „Deutscher Mittelstand“ punkten, so Schanz.

Ergänzendes zum Thema
Teldat

Die Teldat GmbH, die in Bintec Elmeg GmbH umfirmieren wird, ist Teil der Teldat Group mit Sitz im spanischen Madrid. Der Hersteller bietet Kommunikationslösungen für mittelständische Unternehmen und Freiberuflern. Abgedeckt werden die Segmente IP-Access, Security, Sprachdienste und WLAN. Darüber hinaus liefert das Unternehmen Lösungen für die Filialvernetzung. Der Vertrieb erfolgt national und international zweistufig über indirekte Kanäle. Insgesamt beschäftigt Teldat rund 150 Mitarbeiter an mehreren europäischen Standorten. Firmensitz des europaweit agierenden Unternehmens ist Nürnberg.

Backdoor-Thematik

Betont wird in diesem Zusammenhang zu Zeiten der Geheimdienst-Skandale, dass keinerlei Backdoors enthalten seien, so dass nicht autorisierte Zugriffe grundsätzlich auszuschließen seien. Zumindest betonte das Unternehmen das in einer Mitteilung zur Umbenennung.

Formaljuristisches

Bei der Umfirmierung der Teldat GmbH in die Bintec Elmeg GmbH handelt es sich um eine reine Namensänderung; an den Eigentümerverhältnissen ändere sich nichts. Ebenso bleibe die Ausrichtung, ausschließlich über den Fachhandel zu vermarkten, bestehen, betonte das Unternehmen.

Mit diesem Logo tritt Bintec Elmeg künftig in Erscheinung.
Mit diesem Logo tritt Bintec Elmeg künftig in Erscheinung.
(Bild: Bintec Elmeg )

Internet

Ab Januar 2014 ist das Unternehmen dann unter der Domäne www.bintec-elmeg.com und übergangsweise weiterhin unter www.teldat.de zu erreichen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42432562)