Mobile-Menu

Cisco führt Unified-Data-Center-Strategie weiter Lösungen für Switching, Cloud Computing und Open Networking

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Switches mit hoher 40-Gigabit-Dichte, Lösungen für sichere Hybrid- und Provider-Cloud-Verbindungen sowie ein Multiprotokoll-Software-Controller mit Unterstützung von onePK und Openflow sind Ciscos jüngste Produkte für das Unified Data Center.

Anbieter zum Thema

Mit dem Netzwerkanalysemodul (NAM) steht der Nexus-7000-Serie nun ein neues Servicemodul zur Verfügung.
Mit dem Netzwerkanalysemodul (NAM) steht der Nexus-7000-Serie nun ein neues Servicemodul zur Verfügung.
(Bild Cisco)

Die im Rahmen der Unified-Data-Center-Strategie eingeführten Produkte decken Cisco zufolge ein weites Spektrum an Bedürfnissen innerhalb von Rechenzentren und Cloud-Umgebungen ab. Dies reiche von der Nexus-6000-Serie mit der laut Cisco größten 40-Gigabit-Port-Dichte über die Erweiterung der vorhandenen Nexus-5500-Switches um 40 Gigabit bis zu einem Nexus 2248PQ Fabric Extender mit 40-Gigabit-Uplinks. Damit könne nun eine Ende-zu-Ende-40-Gigabit-Infrastruktur implementiert werden.

Bis zu 96 Ports für 40GE

Die Switch-Serie Nexus 6000 bietet Cisco zufolge mehr Flexibilität im Deployment durch höhere Skalierbarkeit und die größte 10GE/40GE-Dichte. Das Betriebssystem Cisco NX-OS enthält ein Funktionsset für Layer 2 und 3. Der Nexus 6004 (4 HE) besitzt bis zu 96 Ports für 40GE (384 Ports für 10GE). Der Nexus 6001 (1 HE) bietet 48 1GE/10GE-Ports und vier Ports für 40GE-Uplinks (oder 16 Ports für 10GE-Uplinks).

Netzwerkanalysemodul

Die Premium-Data-Center-Switches der Nexus-7000-Serie erhalten mit dem Netzwerkanalysemodul (NAM) ein Servicemodul für Anwendungssensibilität und Performanceanalyse. Dies soll zu erweiterter Netzwerktransparenz, verbesserter Application Performance, optimierten Netzwerkressourcen und effektiverem Management der Servicebereitstellung in Cloud- und virtualisierten Umgebungen führen.

40-Gigabit-Uplinks

Kunden erhalten mit dem Nexus-5500-40GE-Modul die Option für 40GE-Uplinks in ihren bestehenden Nexus-5500-Switches. Der Switch Nexus 2248PQ bietet einen 10GE-Top-of-Rack-Fabric-Extender mit 40GE-Uplinks

Hybrid- und Provider-Cloud-Verbindungen

Nexus 1000V Intercloud orchestriert Hybrid-Cloud-Infrastrukturen durch die einfache Erweiterung der Unternehmensumgebungen in die Provider-Cloud. Cisco zufolge funktioniert das mit bestehenden Netzwerkressourcen und L4-7-Services. Cisco Virtual Network Management Center (VNMC) Intercloud bietet unter anderem einen Single Policy Point für Netzwerkservices für Unternehmens- und Providerdomänen, die Verwaltung der Lebenszyklen virtueller Maschinen über verschiedene Hypervisoren in hybriden Clouds und das Management verschiedener Provider-Clouds über APIs.

Multiprotokoll-Software-Controller

Der Cisco ONE Software Controller unterstützt eine hochverfügbare, skalierbare und erweiterbare Architektur. Zudem bietet er Cisco zufolge die ersten Multiprotokoll-Interfaces mit One Platform Kit (onePK) und Openflow, konsistente Management-, Troubleshooting- und Sicherheitsfunktionen sowie eingebaute Anwendungen wie Network Slicing zur logischen Partitionierung von Netzwerkressourcen.

Lösungen für Overlay-Netzwerke

Die Lösungen für Overlay-Netzwerke enthalten Nexus-1000V-Support für VXLAN-Gateway, Nexus-1000V-Support für Microsoft Hyper-V und Integration mit Microsoft System Center VM Manager sowie ein virtuelles Netzwerkanalysemodul (vNAM) für virtualisierte und Cloud-Workloads.

Workshops, Support etc.

Cisco Services für Open Network Environment (ONE) enthalten Strategie-Workshops, Proof of Concepts und weltweiten technischen Support. Sie bieten Einblick in die aktuelle Infrastruktur, identifizieren technische Herausforderungen und bieten eine Roadmap zur Einführung von Cisco-ONE-Lösungen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38083770)