Mobile-Menu

Kemp mit Cisco im Bunde Load Balancer und ADC-Betriebssystem für UCS

Redakteur: Ulrike Ostler

Kemp Technologies bringt sein „Load-Master“-Betriebssystem (LMOS) für das Cisco Unified Computing System (UCS) auf den Markt. Dieses managt und optimiert anwendungsorientiert den Layer-7-Datenverkehr innerhalb des „Cisco-UCS“. Letztlich lassen sich so Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit von Unternehmensanwendungen verbessern.

Anbieter zum Thema

Die Software Load-Master vom Kemp Technologies hilft, die Last im Rechenzentrum bestmöglich zu verteilen.
Die Software Load-Master vom Kemp Technologies hilft, die Last im Rechenzentrum bestmöglich zu verteilen.
(Bild: Hajo Rebers / pixelio.de)

Die Software Load-Master wurde von Cisco für ihre Interoperabilität zertifiziert, in Englsich: Interoperability Validation Testing IVT. Als derzeit einziges Application-Delivery-Controller- (ADC) und Load-Balancer-Betriebssystem läuft das Betreibssystem nativ innerhalb des UCS – ohne eine spezielle Server-Virtualisierungs-Software, also: Hypervisoren, zu benötigen.

Somit können Cisco-Kunden nunmehr das Load-Balancer-Betriebssystem auf jedem beliebigen UCS-Server installieren. Über die enge Verzahnung mit dem UCS lässt sich die Leistung der Applikationen steigern, der Netzwerkverkehr wird entlastet. Über 20.000 Unternehmen setzen die Cisco-Plattform für konvergente Rechenzentrumsinfrastrukturen ein – für Rechenleistung, Netzwerke, Speicherzugang und Virtualisierungsressourcen.

Zu den Leistungsmerkmalen von LMOS für UCS gehören:

  • Die Software ist einfach auf einem UCS-Server der B- oder C-Serie als „Host“-ADC-Betriebssystem zu installieren, um die Rechen-, I/O- und Systeminfrastruktur des UCS zu optimieren.
  • Dank des nativen Betriebs im UCS verkürzt der Load-Master die Latenzzeit der Anwendungen, erhöht die Leistung und ermöglicht Hochgeschwindigkeitskommunikation zwischen Server-Workloads.
  • Die Software ist von Cisco für das „Solution Incentive Program“ (SIP) akkreditiert, das Anreize für Cisco Channel-Partner bietet.
  • Load-Master bietet Layer-4 und -7 Server-Load-Balancing, SSL-Offload und -Beschleunigung, Daten-Caching und -Komprimierung, Layer-7 Intrusion-Prevention und weitere Sicherheitsfunktionen inklusive Pre-Authentifizierung, Single Sign-on und Persistent Logging.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:40190900)