Aruba Networks liefert WLAN-Mesh-Netze mit Video-Optimierung

Layer-3-Funktionen, Richtantennen und 802.11n-Module für Aruba AirMesh Outdoor Wireless

08.04.2011 | Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Der MSR 2000 funkt wahlweise auf 2,4 GHz, 4,9 GHz oder 5 GHz.
Der MSR 2000 funkt wahlweise auf 2,4 GHz, 4,9 GHz oder 5 GHz.

Aruba Networks hat eine Outdoor-Mesh-Produktfamilie vorgestellt. Die als Aruba AirMesh Outdoor Wireless verfügbaren Geräte bieten Layer-3-Routing-Funktion, bis zu vier 802.11n-Funkmodule und Richtantennen für Langstreckenverbindungen. Zudem beherrschen die Systeme Deep Packet Inspection und übertragen auch HD-Überwachungsvideos mit hoher Framerate.

Mit der jetzt vorgestellten Plattform AirMesh Outdoor Wireless bietet Aruba Networks eine Lösung zum Aufbau von „High-Performance-WLANs“. Anwender sollen damit komplett auf Netzwerkkabel verzichten, ohne Leistungseinbußen fürchten zu müssen. Per Richtantenne überbrücken die Geräte auch längere Distanzen von bis zu zehn Kilometern. Typische Anwendungen sieht der Hersteller in Industrie und Bergbau sowie bei Transportunternehmen oder kommunalen Verwaltungen.

Die Systeme funken gemäß IEEE 802.11n und verfügen über bis zu vier Funkmodule mit einer Bandbreite von jeweils 300 Mbps. Netzwerkanwendungen sollen somit ähnlich performant laufen wie über kabelbasierende Netze.

Mit speziellen Funktionen will Aruba die Performance der Systeme weiter optimiert haben. So bietet das Aruba MeshOS ein Adaptive Wireless Routing. Darunter versteht der der Anbieter eine an drahtlose Verbindungen angepasste „Layer-3-Netzwerkintelligenz“. Die sorge für einen zuverlässigen Datenfluss mit geringen Latenzen.

Speziell für Videoübertragungen hat Aruba Networks den Active Video Transport (AVT) entwickelt. Nutzer sollen HD-Videoströme damit mit bis zu 30 Frames pro Sekunde übertragen können. Für geringe Paketverluste und wenig Jitter sorgen Verfahren, wie Deep Packet Inspection, Framepriorisierung oder automatisches Puffern.

Zum Aruba AirMesh-Portfolio gehören:

  • Der Quad-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router MSR4000 und der Dual-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router MSR 2000. Beide Systeme können per Software auf die Frequenzbereiche 2,4 GHz, 4,9 GHz oder 5 GHz eingestellt werden.
  • Der Single-Radio Outdoor 802.11n Mesh-Router MST200. Das System verfügt über eine integrierte Richtantenne und eignet sich damit zur Realisierung von Langstreckenverbindungen.
  • Der Dual-Radio Indoor 802.11n Mesh-Router.

Flankierend hat Aruba Networks verschiedene Angebote geschnürt, um Anwender bei der Installation der Mesh-Hardware zu unterstützen. So gibt es ein Zertifizierungsprogramm für „Aruba Wireless Mesh Professionals“ – also IT-Experten, die ein AirMesh-Outdoor System aufbauen können. Zudem bietet Aruba Networks das Planungswerkzeug Aruba 3D Outdoor Coverage Planning Tool an.

Die Mesh-Router MSR 1200, MSR 2000 und MSR 4000 sind ab sofort verfügbar und kosten ab 1.720 Euro, 3.790 Euro respektive 6.320 Euro. Der MST 200 ist für Sommer 2011 angekündigt, ein Preis ist noch nicht bekannt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2050807 / Equipment)