Netzausbau durch Deutsche Glasfaser

Ländliches NRW schaltet auf Lichtgeschwindigkeit

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Mitte) schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Netz von Deutsche Glasfaser an.
Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (Mitte) schließt die Grundschule in Brüggen (Kreis Viersen) an das Netz von Deutsche Glasfaser an. (Bild: Deutsche Glasfaser / Simon Bierwald)

Born, ein 2000-Seelen-Ortsteil von Brüggen (Kreis Viersen) in Nordrhein-Westfalen surft ab sofort im Glasfasernetz von Deutsche Glasfaser. Die Gemeinde Brüggen um Bürgermeister Frank Gellen habe sich für einen schnellen privatwirtschaftlichen Ausbau mit Deutsche Glasfaser entschieden.

„Die Breitbandinfrastruktur ist der Schlüssel für die wirtschaftliche Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit eines Standorts. Immer mehr ländliche Gemeinden in Nordrhein-Westfalen setzen auf Glasfaser. Damit machen sie sich fit für das Gigabit-Zeitalter.

Brüggen-Born ist eines von vielen Erfolgsbeispielen in unserem Land, bei dem sich die Bürger und ihre Gemeinden mit viel Eigeninitiative für einen privatwirtschaftlichen Glasfaserausbau engagieren. Hand in Hand mit der Wirtschaft können sie so den Netzausbau in sehr kurzer Zeit verwirklichen und schneller von den Vorzügen der Glasfasertechnologie profitieren“, sagt Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in Nordrhein-Westfalen.

Die Nachfragebündelung im Frühjahr 2017 sei erfolgreich gewesen und man habe die für den kostenfreien Ausbau nötigen 40 Prozent der Vertragsabschlüsse in Born erreicht. Heute sei die Bauphase, bei der Straße für Straße Glasfaserleitungen bis in die Häuser (FTTH) verlegt werden, nahezu abgeschlossen.

Auch die örtliche Grundschule sei heute am Glasfasernetz. Die Schüler der Katholischen Grundschule Born-Lüttelbracht hätten nun eine schnellere Internetverbindung als so mancher Bürger einer deutschen Großstadt. „Die Digitalisierung verändert alles – sie eröffnet auch neue Chancen für das Lernen. Der Glasfaseranschluss schafft die Voraussetzung für innovative Lernformen der Zukunft“. so Minister Pinkwart weiter.

Uwe Nickl, Geschäftsführer Deutsche Glasfaser: „Wir setzen als einziger bundesweit präsenter Anbieter mit großem Erfolg gezielt auf den echten Glasfaserausbau im ländlichen Raum: Kein anderes Telekommunikationsunternehmen wächst so schnell mit puren Glasfaserdirektanschlüssen wie Deutsche Glasfaser. Dabei enden unsere Glasfasern nicht in einem Verteilerkasten, sondern reichen bis in die Wohnungen, Unternehmen und Schulen. Wir überschreiten derzeit die Marke von 300.000 Glasfaseranschlüssen in ländlichen Regionen Deutschlands. Dabei sind es vor allem die engagierten Menschen vor Ort, die dieses Wachstum möglich machen und die einmalige Chance dieser echten Zukunftsnetze erkennen. Wir glauben an die Zukunft des ländlichen Raums. Glasfaser ist der Schlüssel, um die typisch ländliche Lebensqualität mit Innovation zu verbinden – wir nennen es Heimat 4.0“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45089827 / Breitband auf dem Land)