Suchen

Comparative Analytics für WLAN, SD-WAN, Switching und IoT Kunden vergleichen Aerohive-Installationen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Haben andere Unternehmen ihre Zugangsnetze besser oder schlechter im Griff? Das können Aerohive-Kunden jetzt mit einer vergleichenden Analyse herausfinden. Channel-Partner sollen die anonym erhobenen Daten derweil gewinnbringend nutzen.

Firma zum Thema

Alles im grünen Bereich oder hat der Wettbewerb seine Zugangsnetze besser im Griff?
Alles im grünen Bereich oder hat der Wettbewerb seine Zugangsnetze besser im Griff?
(Bild: Aerohive)

Mit dem HiveManager NG 11.27 führt Aerohive Networks (Aerohive) eine Comparative Analytics genannte Funktion ein. Dank der sollen Unternehmen die Performance ihrer Zugangsnetze anonym vergleichen: Mit ähnlichen Installationen oder Infrastrukturen bestimmter Branchen. So könnten Administratoren Schwachstellen frühzeitig erkennen und Gegenmaßnahmen einleiten.

Laut Release Notes ist das Feature zuerst für Virtual HiveManager (VHM) in deutschen Regional Data Centers (RDC) verfügbar. Neben dynamischen Anzeigen will Aerohive auch historische Daten im zeitlichen Verlauf darstellen.

Verglichen werden zunächst:

  • die durchschnittliche Bandbreitennutzung sowie
  • die Zahl von einzelner (unique) Clients pro Access Point.

Nach und nach will Aerohive die vergleichende Analyse um folgende Messgrößen erweitern:

  • WLAN: erfolgreicher Verbindungsaufbau, durchschnittlicher RSSI-Wert, durchschnittliche Verfügbarkeit
  • SD-WAN: durchschnittliche Verfügbarkeit, Latenz, Datendurchsatz, Paketverlust
  • Switching: durchschnittliche Verfügbarkeit, Prozentsatz der genutzten Bandbreite, Bandbreitennutzung gesamt, belegte/unbelegte Ports
  • IoT: Profil der Gerätepopulation

Chance für Channel-Partner

Neben Endkunden sollen auch Vertriebskanal und Anbieter von Managed Services (MSP) die erhobenen Vergleichsdaten nutzen. Durch Data Intelligence und fundierte Ergebnisse könnten Aerohive-Partner die Netzwerkleistung proaktiv verwalten und somit Mehrwert und Qualität ihrer Services steigern.

(ID:45011420)