Mobile-Menu

Alcatel-Lucent Enterprise erweitert Asset Tracking Kontaktnachverfolgung in Echtzeit

Von Bernhard Lück

Alcatel-Lucent Enterprise hat seine Asset-Tracking-Lösung OmniAccess Stellar um Contact-Tracing-Funktionen erweitert. Unternehmen könnten nun enge physische Kontakte zwischen Personen nachverfolgen und so, in Zeiten der Pandemie, ihre Kunden und Mitarbeiter schützen.

Anbieter zum Thema

Mit OmniAccess Stellar von Alcatel-Lucent Enterprise können Kontakte nachverfolgt werden – insbesondere mit Blick auf die Dauer und den gewahrten Abstand.
Mit OmniAccess Stellar von Alcatel-Lucent Enterprise können Kontakte nachverfolgt werden – insbesondere mit Blick auf die Dauer und den gewahrten Abstand.
(© – Prostock-studio – stock.adobe.com)

Die Kontaktnachverfolgung in Echtzeit versetze Unternehmen in die Lage, die Anzahl der Personen in einem bestimmten Bereich proaktiv zu verwalten, um Social Distancing gewährleisten zu können. Über eine visualisierte Benutzeroberfläche sei es möglich:

  • ein zu überwachendes Gebiet festzulegen,
  • die Anzahl von Personen in einem bestimmten Bereich zu ermitteln,
  • das Personal zu benachrichtigen, wenn z.B. Kapazitätsgrenzen überschritten oder nicht autorisierte Räume betreten werden,
  • Analysen zu erstellen, um Kontakte nachzuverfolgen – insbesondere mit Blick auf die Dauer und den gewahrten Abstand.

OmniAccess Stellar setzt bei der Nachverfolgung von Gegenständen und Personen auf Bluetooth Low Energy (BLE). Die Asset-Tracking-Lösung ermögliche außerdem den Zugriff auf historische und Echtzeit-Positionsdaten, die zur Optimierung der Arbeitsabläufe genutzt werden könnten.

Das von der Lösung verwendete OmniAccess-Stellar-AP1201BG-Gateway könne gleichzeitig als BLE-Gateway für die Anlagenverfolgung und als BLE-Beacon für standortbezogene Dienste dienen. Es biete Cloud-Konnektivität über eine bestehende WLAN- oder LAN-Infrastruktur – eine separate BLE-Infrastruktur für Asset Tracking oder Location Based Services sei überflüssig.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47930925)